25-09-2017

Baynes and Mitchell Architects Command of the Oceans Chatham

Baynes and Mitchell Architects,

Hélène Binet,

Museen, Hafen, Direkt am meer,

Erholung/Restaurierung, Riba Stirling Prize,

Das Projekt des Büros Baynes and Mitchell Architects für die Sanierung und Renovierung der Werften von Chatham, UK hat zahlreiche Anerkennungen erhalten und ist unter den Finalisten des Riba Stirling Prize 2017.



Baynes and Mitchell Architects Command of the Oceans Chatham

Ein kleines schwarzes Gebäude markiert deutlich - aber in Harmonie mit dem Umfeld - den Eingang zum Command of the Oceans, dem Museum nach dem Entwurf des Büros Baynes and Mitchell Architects, das nach der Sanierung der ehemaligen Schiffswerften von Chatham entstanden ist. Die Chatham Dockyards gehören nämlich zu den ältesten Werften Großbritanniens und hier wurden über 500 Schiffe für die Royal Navy, die britische Marine, gebaut. Die Werft hat ihre Tätigkeit 1984 eingestellt.

Das Projekt Command of the Oceans hat es ermöglicht, die Werften für den Publiksumsbesuch zu öffnen und hat zahlreiche Anerkennungen vom Riba erhalten und gehört zudem zu den sechs Finalisten desRiba Stirling Prize, des wichtigsten Preises für in Großbritannien gebaute Architektur. Das Preisgericht hat insbesondere die intelligente Nutzung des Kontexts und des vorhandenen urbanen Gefüges gelobt. Die historische Bedeutung des Bestands wird von dem Eingriff der Architekten aufgewertet, die der Anlage zudem eine neue Seele verleihen. Die verwendeten Materialien – schwarzes Metall, Beton und Holz – nehmen den Industriestil auf und wurden zur Erinnerung an die Vergangenheit der historischen Bauten gewählt und fügen sich in das städtische Umfeld ein. Der innerhalb der in Museumsgalerien umgewandelten Konstruktionen organisierte Weg, berichtet von der Geschichte der Werft und führt zur Entdeckung der HMS Namur. "The ship beneath the floor", das unter dem Fußboden versteckte Schiff. Es wurde so nach dem zufälligen Fund von Holzelementen des Schiffs selbst im Jahr 1995 genannt. Dieses bedeutende Kriegsschiff der Royal Navy war nämlich zur Festigung des Bodens einer der Werftbauten benutzt worden.

(Agnese Bifulco)

Entwurf: Baynes and Mitchell Architects www.baynesandmitchell.co.uk
Ort: Chatham, UK
Bildnachweis: Hélène Binet
Images courtesy of RIBA www.architecture.com


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter