09-04-2013

Ausstellung - Wettbewerb Sony World Photography Awards 2013

Rom, London,

Sport & Wellness,

Award, Messen, Ausstellung,

Bekanntgabe der Amateurfotografen, die den Wettbewerb Sony World Photography Awards 2013 gewonnen haben. Siegerin der Sektion Architektur ist die Italienerin Martina Biccheri.



Ausstellung - Wettbewerb Sony World Photography Awards 2013
Die World Photography Organisation hat die Sieger der Kategorien Offener Wettbewerb, Jugend und 3D der Sony World Photography Awards 2013 bekannt gegeben.

Unter den fast 55.000 Werken der SektionOffener Wettbewerb, die den Amateurfotografen vorbehalten war, wurden 10 Fotografien, eine pro Kategorie, ausgewählt. Im Unterschied zur Sektion der Profis hat bei Open die Auswahl auf der Grundlage eines einzigen Bildes stattgefunden. In der Kategorie Architektur hat eine Italienerin gewonnen: Martina Biccheri mit einem Foto, das sie im Frühjahr 2012 in Rom gemacht hat.

Die ausgezeichneten Fotos werden vom 26. April bis zum 12. Mai 2013 in London im Somerset House ausgestellt und in den Sony World Photography Awards 2013 veröffentlicht.
Der "Sony World Photography Awards Open Photographer of the Year" wird unter den 10 Finalisten der Sektion Open ausgewählt und wird am 25. April verkündet. In London wird gleichzeitig der slowenische Fotograf Matjaz Tancic ausgezeichnet, als Sieger des besten 3D-Bildes und es werden die Gewinner der Profi-Kategorie verkündet.

(Agnese Bifulco)

Bildnachweis: courtesy of Competition 2013 Sony World Photography Awards

www.worldphoto.org

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter