13-01-2021

Zaha Hadid Architects Student Residence Hong Kong University of Science and Technology

Zaha Hadid Architects,

HongKong,

Universitat,

Der neue Studentenwohnheimkomplex an der Hong Kong University of Science and Technology wurde von Zaha Hadid Architects mit Leigh & Orange Limited entworfen. Es wird über 1500 Studenten beherbergen und ein Beispiel für fortschrittliches digitales Design in Kombination mit nachhaltigen Bautechniken und langfristigen Betriebsstrategien werden. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2023 geplant.



Zaha Hadid Architects Student Residence Hong Kong University of Science and Technology

Zaha Hadid Architects hat kürzlich das Projekt mit Leigh & Orange Limited für die neuen Studentenwohnheime an der Hong Kong University of Science and Technology (HKUST) vorgestellt. Der neue Komplex wird mehr als 1500 Studenten beherbergen und soll ein konkretes Beispiel dafür werden, wie Technologie und Innovation, auf denen die HKUST basiert, zeitgenössische globale Herausforderungen lösen können. In der Tat gehen Zaha Hadid Architects davon aus, dass die neuen Gebäude das Ergebnis eines fortschrittlichen digitalen Designs in Kombination mit nachhaltigen Bautechniken und langfristigen Betriebsstrategien sein werden. Die Fertigstellung ist für 2023 geplant.
Die Hong Kong University of Science and Technology wurde 1991 gegründet, zählt zu den Top-Universitäten Asiens und ist laut den Times Higher Education Young University Rankings 2020 weltweit die Nummer eins unter den Universitäten, die weniger als 50 Jahre alt sind.
Als Standort für die neuen Wohnhäuser wurde ein steil abfallendes Gelände mit einem Höhenunterschied von ca. 25 m gewählt, das südöstlich des HKUST-Campus liegt. Die neuen Strukturen ermöglichen es, die mit der Orographie des Geländes verbundenen Schwierigkeiten zu überwinden. Auf dem Dach des Komplexes bauen die Architekten einen Verbindungsweg zwischen den akademischen Gebäuden im Norden des Universitätsgeländes und den Wohngebäuden im Süden. Der Weg ist komplett mit schattigen Außenbereichen ausgestattet, die Ruhe, Entspannung und informelle Treffen zwischen Studenten, Professoren und Universitätsmitarbeitern ermöglichen und dazu beitragen, das Gemeinschaftsgefühl und die Beziehungen innerhalb des Campus zu stärken.
In Bezug auf die Verteilung wurden die Wohnungen in "Cluster" organisiert, die Gemeinschaftsräume mit einer variablen Anzahl von Schlafzimmern (Einzel- oder Doppelzimmer) kombinieren. Auf diese Weise werden Gruppen von Studenten zu einer familiären Einheit, die sich eine Wohnung teilt, ein Ansatz, der ein Gefühl von Eigentum und Zusammenhalt fördern soll. Die Architekten haben drei Typen von Clustern identifiziert, "Linear" für eine Gruppe von 18 Studenten, bei dem die Gemeinschaftsräume aus einem offenen Wohnbereich mit Küche bestehen, der bei Bedarf mit Schiebewänden abgetrennt werden kann. Der "Y"-Cluster, für Gruppen von 27 Studenten, hat eine größere Anzahl von Gemeinschaftsräumen wie: Studienbereiche, Entspannungsraum und Küche. Der "V"-Cluster schließlich, der für bis zu 36 Studenten ausgelegt ist, verfügt über einen doppelhohen Wohnraum, der in einen ruhigeren oberen Arbeitsbereich unterteilt ist und über eine Treppe mit dem unteren Küchen-Essbereich verbunden ist. Der Einsatz von fortschrittlichem digitalem Design ermöglichte es den Architekten, gleichzeitig mehrere Parameter zu berücksichtigen, sowohl diejenigen, die sich auf den Standort beziehen, die notwendig sind, um die optimale Konfiguration und Ausrichtung des Komplexes zu entscheiden, als auch diejenigen, die sich auf die Innenräume beziehen, um das optimale Layout in Bezug auf Funktionalität und Komfort der Umgebungen (Licht und natürliche Belüftung) zu testen, sowie die Integration von Umweltsystemen, die notwendig sind, um den Energieverbrauch einzudämmen, um den Clear Water Bay Campus in einen klimaneutralen Komplex zu verwandeln.

(Agnese Bifulco)

Images courtesy of Zaha Hadid Architects, renders by Visual Brick

Project Data

Brief: On-campus accommodation for over 1500 students
Client: Hong Kong University of Science and Technology
Area: Approx. 35,500 sq.m / 5-8 floors
Location: Hong Kong, China
Status: Under Construction

Project Team

Lead Architect: Leigh & Orange (L&O)
Design Architect: Zaha Hadid Architects (ZHA)
AP: L&O
Building Services Engineering: WSP [Asia]
Structural & Geotechnical Engineering: WSP [Asia]
Facade Engineering: WSP [Asia], Inhabit
Landscaping: Earthasia
Quantity Surveyor: Rider Levett Bucknall
Sustainability: L&O, WSP [Asia]
Traffic consultant: MVA Asia
Acoustic consultant: WSP [Asia]


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter