Tag Oswald Mathias Ungers

Ausstellung La Tendenza architectures italiennes 1965-1985

23-08-2012

Ausstellung La Tendenza architectures italiennes 1965-1985

Das Centre Pompidou in Paris widmet der Architekturbewegung, die sich ab den 1960er Jahren unter der Führung von Aldo Rossi entwickelte, eine eigene Ausstellung.

Große Architekten. Fotografiert von Ingrid von Kruse

22-12-2011

Große Architekten. Fotografiert von Ingrid von Kruse

Im DAM, dem Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt, sind bis zum 15. Januar die Portraits der wichtigsten internationalen Architekten zu sehen, fotografiert von Ingrid von Kruse.

Oswald Mathias Ungers
Wallraf-Richartz-Museum, Köln, Deutschland

21-07-2004

Oswald Mathias Ungers Wallraf-Richartz-Museum, Köln, Deutschland

Das Wallraf-Richartz-Museum in Köln lässt nicht sofort sein kompositorisches Gefüge erkennen, das - wie oft bei den Hüllen der Gebäude von Ungers zu sehen - auf dem quadratischen Modul basiert.

Das Ideenraster<br>Hans Stimmann

23-06-2004

Das Ideenraster
Hans Stimmann

In die Tage, in denen ich diesen Artikel schreibe, fällt auch der 77. Geburtstag von Oswald Mathias Ungers. Mit ihm blickt man nicht nur auf 56 Jahre Berufserfahrung zurück (wenn man die 3 Studienjahre an der Uni Karlsruhe von 1947 bis 1950 berücksichtigt): seine Ausbildung, seine theoretischen Arbeiten und seine praktische Erfahrung gipfeln in dem, was man gewöhnlich als moderne deutsche Kunst der Nachkriegszeit definiert und zu der vor allen Dingen die Jahre der radikalen urbanistischen und architektonischen Wiedergeburt gehören, die wir uns immer als eine Reaktion auf die geistige Entwurzelung und physischen Zerstörungen des Nationalsozialismus und der Bomben des 2. Weltkriegs vorstellen müssen.

Oswald Mathias Ungers: Haus in Kämpchensweg, Köln-Müngersdorf, Deutschland

04-03-2003

Oswald Mathias Ungers: Haus in Kämpchensweg, Köln-Müngersdorf, Deutschland

Ungers hat in seinen Arbeiten immer versucht, konkrete und radikale Antworten auf alle Arten von Anforderungen zu geben und hat dabei vermieden, in unnütze Verschönerungen zu verfallen: der Architekt unternimmt den Versuch, einer Art Kern vorzubeugen, einem Substrat der Form, der nicht mehr durchdrungen werden kann.

Oswald Mathias Ungers: Kunstpalast in Düsseldorf, 1995 - 2001

29-10-2002

Oswald Mathias Ungers: Kunstpalast in Düsseldorf, 1995 - 2001

Der Kunstpalast ist das Ergebnis eines kürzlich von Ungers durchgeführten Sanierungsprojekts, mit dem dieser den Wettbewerb auf Einladung aus dem Jahr 1995 gewonnen hatte; die Arbeiten wurden 1998 aufgenommen und 2001 beendet.

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×