Tag Geschaft

Boutique Fabi

27-09-2004

Boutique Fabi

Ort: via Tverskaya, Moskau Auftraggeber: Fabi SpaProjektdatum: Februar 2002 - August 2002Bauzeit: Juli 2002 - November 2002Planer: Mapa Architetti Associati (Mauro Angelini, Pierpaolo Cancellaro, Alessandro Germini)

Parfümerien Upim

30-07-2004

Parfümerien Upim

Auftraggeber: Upim - Gruppo RinascenteArchitektur und Interior design: Hangar Design GroupProjektkonzept: Alberto Bovo, Sandro Manente, Moreno De GiorgioAnfangsdatum des Projekts: 1. Ausgabe November 2001 - 2. Ausgabe Wand-Make up März 2003Benutzte Materialien von Ariostea: Statuario Venato aus der Kollektion marmi high-tech

Renzo Piano: Maison Hermés

21-07-2004

Renzo Piano: Maison Hermés

Tokio, Japan 2001

Giorgio Armani Store

05-07-2004

Giorgio Armani Store

Standort: Flughafen Leonardo da Vinci, Roma FiumicinoPlaner: entworfen von Giorgio Armani in Zusammenarbeit mit einem internen Architektenteam, darunter Luca Frezza Eröffnung: September 2003Fläche: 200 Quadratmeter Materialien GranitiFiandre: Pietra Serena von "Geologica - The New Stones"

Geschäfte Sky Bop und Diesel Store, Riccione

14-06-2004

Geschäfte Sky Bop und Diesel Store, Riccione

Ort: Riccione Planer: Arch. Luca Tausani und Arch. Ivan Cappellacci Realisierung: März 2003 Materialien: Ariostea High TechAuftraggeber: Bop-Sport srl, Massimo Novelli

Die Geschäfte Von Claudio Silvestrin für Giorgio Armani

24-05-2004

Die Geschäfte Von Claudio Silvestrin für Giorgio Armani

São Paolo - Brasilien, Paris, Florenz: in den berühmtesten und wichtigsten Städten der Armani-Welt geht die Verbreitung der Image-Shops, mit denen sich dieser elegante und rare Luxus, diese unverkennbare Eigenschaft seines Stils verbreitet, weiter. Zusammenhängend damit traf die Wahl für die Planung dieser Shops auf Claudio Silvestrin, dem in Mailand geborenen Architekten, der den Spruch less is more sozusagen zu seinem kreativen Slogan gemacht hat.

Santa Augusta Vini

17-05-2004

Santa Augusta Vini

Ort: Susegana (Treviso), ItaliaKunde: Santa Augusta ViniFußbodengestaltung: Ariostea High-TechMaterialien: Travertino Navona, Verde AlpiOberfläche: Vorgeschliffen und Geschliffen und Poliert

Modena Football Club

30-04-2004

Modena Football Club

Ort: Modena (MO) - ItalyKunde: Modena FCPlanungsgruppe: Massimo Majowiecki, Bruno Dettori, Fabrizio Baroni und Planungs-Service von Iris Fabbrica Marmi e GranitiBaukosten: 12.000.000 Euro Art der Kreation: Fußboden und besondere Arbeiten für öffentliche Räume im Inneren

  1. <<
  2. 18
  3. 19
  4. 20
  5. 21
  6. 22
  7. 23
  8. 24
  9. 25
  10. 26
  11. 27
  12. 28
  13. 29
  14. 30
  15. 31
  16. 32
  17. 33
  18. 34
  19. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter