25-08-2021

Surf House von Feldman Architecture

Feldman Architecture,

Joe Fletcher,

Santa Cruz, California, USA,

Residenzen, Ville,

Das kalifornische Architekturbüro Feldman Architecture präsentierte kürzlich Bilder des Surf House, einer privaten Villa mit Blick auf das Meer in Santa Cruz, die in einem diskreten Stil gebaut wurde, der die Auswirkungen auf die Umwelt minimiert, unter anderem dank der Verwendung von wiedergewonnenem Holz für alle Innen- und Außenverkleidungen. Die großzügigen, lichtdurchfluteten Räume, die durch die warme Farbe der Monterey-Zypresse gemütlich gestaltete Umgebung, der Blick aufs Meer und die Surfbretter im Schuppen machen das Surf House von Feldman Architecture zu einem perfekten Beispiel für den luxuriösen kalifornischen Traum.



Surf House von Feldman Architecture

Feldman Architecture ist ein in Kalifornien ansässiges Architekturbüro, das sich auf die Gestaltung von Luxusresidenzen spezialisiert hat. In diese Kategorie fällt auch ihr neuestes Projekt, das Surf House, eine Einfamilienhaus-Villa am Strand mit Blick auf den Pazifik in der Stadt Santa Cruz.

Der Wunsch des Bauherrn unterstrich den Bedarf an nachhaltiger, unaufdringlicher Architektur in ihrem Kontext. Hinzu kamen die kalifornischen Bauvorschriften, die dem Küstenschutz und der Erdbebensicherheit besondere Aufmerksamkeit schenken. Das Studio sagt: "Unter Berücksichtigung der Anforderungen der CA Coastal Commission und des geologischen Rücksprungs der Küstenlinie konzentrierte sich das Projekt darauf, eine nachhaltige Lösung zu finden, die sowohl die Küste als auch die Gemeinde respektiert. Das Haus ist als Windschutz positioniert: Die hintere Terrasse und das Deck genießen den Blick auf den Ozean, während der Eingang und die vordere Terrasse, versteckt hinter zwei separaten Strukturen (ein maßgeschneidertes Surfbrett-Lager und eine Garage), dort liegen, wo die Sonne im Winter am hellsten scheint, und das ganze Jahr über als warme, lichtdurchflutete Veranda dienen, die vor den Küstenwinden geschützt ist.

Jonathan Feldman, Gründer des gleichnamigen Studios, wollte Arborica, ein Unternehmen, das sich auf die Wiederherstellung der Monterey-Zypresse spezialisiert hat, in die Suche nach dem Rohmaterial einbeziehen. Dies ist ein einheimischer, an das kalifornische Klima gewöhnter, harter und starker Baum, der im Alter einen eleganten grauen Farbton annimmt, wenn er unbehandelt bleibt. Darüber hinaus wurde der Abfall beim Fräsen sowie beim Spalten der Stämme auf ein Minimum reduziert, indem jede Qualitätsstufe des Holzes mit den entsprechenden Mengen in der Planungsphase berücksichtigt wurde. So wurde die Monterey-Zypresse zum Hauptmaterial des Surf House, das für alle Innen- und Außenverkleidungen in Form von Brettern und Leisten verwendet wurde.

Der von Feldman Architecture entworfene Grundriss für das Surf House unterscheidet nicht zwischen Innen- und Außenbereich. In der Tat haben die Designer einen allmählichen Übergang von der Eingangshalle durch den Garten und das Haus zum hinteren Patio mit direktem Blick auf das Meer geschaffen, in dem sich ein beheizter Whirlpool, eine Küche und verschiedene gesellige Bereiche befinden. Dieser Übergang wird durch die vielen Fenster und Schiebetüren, ebenfalls aus Glas, unterstrichen, die die holzvertäfelten Wände wo immer möglich ersetzen. Wenn man die Treppe zu den Schlafräumen hinaufgeht, gibt es einen deutlichen Materialwechsel. Hier weicht die Monterey -Zypresse dem Putz, was die Farbpalette abwechslungsreich macht und die Aufmerksamkeit auf die architektonischen Details und die Einrichtung lenkt. Hier blicken die sorgfältig positionierten Fenster auf das Blau und Grün der Natur und verbinden sich mit den sandfarbenen Innenausbauten. Das Hauptschlafzimmer ist vom Boden bis zur Decke verglast und blickt über einen privaten Balkon auf die Wellen des Ozeans. Die Innenraumgestaltung erfolgte in Zusammenarbeit mit Commune Design, die Landschaftsgestaltung mit Ground Studio.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Surf House auf 420 Quadratmetern seinen Mietern laut Feldman Architecture "die perfekte Balance zwischen High-End-Design und lässiger kalifornischer Ästhetik bietet, die Magie an einem ohnehin schon magischen Ort schafft".

Francesco Cibati

Typology: Residential
Completed: September 2019
Location: Santa Cruz, California, USA
Size: 4490 sqft /420sqm
Architecture: Feldman Architecture https://feldmanarchitecture.com
Landscape Architect: Ground Studio Landscape Architecture
Interior Design: Commune Design
Contractor: RJL Construction
Sawyer: Arborica
Art Consultant: Allison Harding
Photography: Joe Fletcher


| ABOUT US | KONTAKTE | PRIVACY | COOKIES POLICY | Floornature.com - Copyright ©2020

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter