20-06-2017

GMP Huawei Technological Factory Buildings, Peking

gmp von Gerkan, Marg and Partners Architects,

Christian Gahl,

Peking, China,

Fabriken, Headquarters,

Design,

Architektur und Landschaft im Zusammenspiel, so hat das Büro von Gerkan, Marg and Partners (gmp) das vor Kurzem fertig gestellte Werk von Huawei in Peking definiert.



GMP Huawei Technological Factory Buildings, Peking

Die Beziehung mit der Landschaft und dem Park, in dem das Produktions-, Entwicklungs- und Forschungszentrum von Huawei steht, ist die besondere Stärke des kürzlich von gmp für das chinesische Telekommunikationsunternehmen entworfen wurde.

Der Ort im Nordwesten der chinesischen Hauptstadt, im Zhongguancun Environmental Protection Park, ist besonders durch die beeindruckende Silhouette der nahegelegenen West Mountains geprägt. Deshalb der Entschluss, die Anlage wie ein Campus zu konzipieren, damit alle Werkstätten und Arbeitsplätze von der engen Beziehung mit dem Grün und der umliegenden Landschaft profitieren können. Die Architekten haben deshalb das Werk mit einem zentralen Kantinengebäude geplant, um das sich die drei Gebäudeblöcke für Forschung und Entwicklung gruppieren. Die Erschließung erfolgt durch eine äußere Ringstraße und im Inneren durch Fußwege. Die Form jedes Gebäudeblocks besteht aus zwei einander durchdringenden quadratischen Baukörpern und einen Eingangshof und Gartenhof einschließen. Diese werden zu Durchgangsorten und vermitteln zwischen dem offenen Raum des Parks und den “geschlossenen” Arbeitsräumen. Dieses Thema setzt sich auch in den Gebäuden selbst fort, die jeweils aus einem Unterbau in hellem Naturstein bestehen und eher geschlossen sind, während der obere Teil sich aus Metallplatten und Glaswänden erhebt. In dieser Baugruppe differenziert sich das Kantinengebäude durch seine besondere Funktion und zentrale Lage als öffentlicher Treffpunkt der Arbeiter und Nutzer des Werks.

(Agnese Bifulco)

Design Meinhard von Gerkan and Stephan Schütz with Nicolas Pomränke and Stephan Rewolle, 2010
Project management Patrick Pfleiderer, Helga Reimund, Zheng Fei
Team Stefan Both, Chen Lan, Jan Deml, Christian Dorndorf, Johannes Erdmann, Matthias Fruntke, Guo Fuhui, Bernd Gotthardt, Kuno von Häfen, Peter Jänichen, Clemens Kampermann, Tobias Keyl, Lian Kian, Liuyan, Andreas Maue, Mengxin, Christoph Millotat, Mulyanto, Fidel Reig, Michele Restivo, Katina Roloff, David Schenke, Sabine Stage, Jochen Sültrup, Wang Zheng, Matthias Wiegelmann, Wu Di, Yang Li, Thilo Zehme, Zhou Bin, Elisabeth Gänge, Konstanze Hößel, Hu Shan, Xia Yun, Yuan Rui, Zhang Xiaotong, Zhu Huan Kang Yuqing, Li Jun, Li Yingying, Wang Yue, Li Wenli, Zhao Jiantong, Zhao Ying, Zhu Jianing

Images courtesy of gmp, photo © Christian Gahl

http://www.gmp-architekten.de


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×