Tag Architektur Und Kultur

Barozzi/Veiga: Tanzhaus Zürich

18-03-2020

Barozzi/Veiga: Tanzhaus Zürich

Für das Studio Barozzi/Veiga endete das Jahr 2019 mit einer weiteren wichtigen Realisierung, die aus dem Sieg bei einem internationalen Wettbewerb resultierte. Der neue Sitz des Tanzhauses in Zürich ist ein starkes architektonisches Zeichen, das die Ufer der Limmat verwandelt und die Flusspromenade neu gestaltet.

Yvonne Farrell und Shelley McNamara gewinnen den Pritzker Prize 2020

09-03-2020

Yvonne Farrell und Shelley McNamara gewinnen den Pritzker Prize 2020

Der integrale Ansatz, die Großzügigkeit gegenüber Kollegen, die Verpflichtung zu Spitzenleistungen in der Architektur, der verantwortungsvolle Umgang mit der Umwelt, das Vertrauen in die Zusammenarbeit - all das sind Verdienste, die die Jury des Pritzker-Preises in der Motivation aufgeführt hat, mit der sie die prestigeträchtige Auszeichnung, den Nobelpreis für Architektur, an die Architektinnen Yvonne Farrell und Shelley McNamara, die Gründerinnen von Grafton Architects in Dublin, Irland, verliehen hat.

How will we live together? 17. Internationale Architekturausstellung Venedig

05-03-2020

How will we live together? 17. Internationale Architekturausstellung Venedig

Am 27. Februar – in Streaming, um auf das neue Coronavirus Covid-19 zu reagieren und im Namen einer Architektur, die uns alle vereint – hat die Pressekonferent von “How will we live together?” stattgefunden, der 17. Internationalen Architekturausstellung von Venedig, kuratiert von Hashim Sarkis und organisiert von der Biennale Venedig. Bei dieser Gelegenheit kündigte Paolo Baratta seinen letzten Tag als Präsident an und überließ die Leitung der Biennale von Venedig dem neuen Präsidenten Roberto Cicutto.

Gulliver, Auditorium aus Holz, Stahl und Plexiglas in Prag

21-02-2020

Gulliver, Auditorium aus Holz, Stahl und Plexiglas in Prag

Ein Auditorium für Literatur in Form eines Luftschiffes steht auf dem DOX, Zentrum für zeitgenössische Kunst in Prag, und folgt dem optimistischen Konzept, das Kunst und Literatur als etwas Mächtiges und Unberechenbares sieht.

<strong>Das kantonale Kunstmuseum von Lausanne in Backstein von Barozzi Veiga</strong><br />

31-01-2020

Das kantonale Kunstmuseum von Lausanne in Backstein von Barozzi Veiga

Das kantonale Kunstmuseum von Lausanne ist ein staubfarbener Backsteinbau mit Lisenen an der Fassade, die die 350 Meter lange Front auflockern.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter