16-06-2021

SRG Partnership gestaltet die NYC Garage des Nike World Headquarters in Oregon

SRG Partnership,

Jeremy Bittermann,

Beaverton, Oregon (USA),

Garage,

Der Einsatz von Architektur, um die urbane Atmosphäre einer Stadt wie New York zu vermitteln, zusammen mit der Idee von Geschwindigkeit und Rhythmus, der Entschlossenheit, die man im Sport und im täglichen Leben braucht: Das sind die Schlüsselbegriffe im Projekt von SRG Partnership für die NYC Garage am Hauptsitz von Nike World in Beaverton, Oregon.



SRG Partnership gestaltet die NYC Garage des Nike World Headquarters in Oregon

Ein allgemeiner Bezug zu den Werten und Schlüsselkonzepten der Firma Nike findet sich im Entwurf des Architekturbüros SRG Partnership für die NYC Garage, ein Bauwerk mit 1.194 Parkplätzen für Mitarbeiter und Besucher des Nike World Headquarters in Beaverton, Oregon in den USA. Das Gebäude erscheint als dynamische Struktur, die den Nike-Campus ergänzt und die Idee eines mehrstöckigen Parkhauses erneuert. In der NYC Garage verschmilzt die Hauptfunktion, die eines effizienten und sicheren Parkplatzes, mit einem dynamischen Raum, der die Ausübung von Sport fördert, nicht nur im Sinne eines Wettkampfes, sondern vor allem als Gelegenheit für Erholung, informelle Treffen und Geselligkeit.
Die urbane Atmosphäre einer Stadt wie New York zusammen mit der Idee von Geschwindigkeit und Rhythmus, der Entschlossenheit, die man im Sport, aber auch im Alltag braucht, sind die Schlüsselkonzepte, die das Büro SRG Partnership durch die Architektur der Garage zum Ausdruck gebracht hat.

Die Struktur von etwa 80 Tausend Quadratmetern setzt sich aus mehreren Baukörpern zusammen, die für das Parken von Autos bestimmt sind, was durch die schrägen Dächer und die unterschiedlichen Ausrichtungen der Volumen gut zu erkennen ist. Das Gleiten zwischen den verschiedenen Baukörpern wird durch Teile der mit leuchtend orangefarbenen Metallpaneelen verkleideten Volumen betont, die zwischen den dunklen perforierten Wellpaneelen, die alle Fassaden bedecken, erscheinen. Orange ist die Farbe der Energie und Aktivität schlechthin, und die Architekten wählten sie auch, um andere Schlüsselelemente wie die Einfahrtsrampe für Fahrzeuge sowie das Treppenhaus und den Aufzugsschacht hervorzuheben, die im Haupthof gut sichtbar sind. Dabei handelt es sich um einen Bereich, der zwischen zwei Volumina der Garage geschaffen und teilweise mit einer transparenten Struktur abgedeckt wurde, um eine optimale Beleuchtung zu gewährleisten. Dieser Raum wird als Fußgängerzugang zur Garage, aber auch für Meetings und besondere Veranstaltungen auf dem Campus genutzt. Er ist auch sportlichen Aktivitäten gewidmet, die den “urbanen” Charakter des Komplexes unterstreichen, wie die gestaffelten Körbe und Bodenmarkierungen für Basketball, Wallball und Futsal zeigen.
Die “starke, urbane Atmosphäre” der Garage wird durch die Wahl der Materialien und Grafiken noch verstärkt, mit einer Reihe von Graffiti, die bei Künstlern in Auftrag gegeben wurden, sowie Logos und Farben, die von New Yorker Sportteams inspiriert sind: New York Giants, Jets, Knicks, Nets, Yankees und Mets, die auf allen sechs Ebenen der Garage verteilt sind.
Die Hauptverkleidung der Fassaden besteht aus gewellten und perforierten Metallpaneelen, die einem individuellen Muster folgen, das die Marke des Unternehmens im Morsecode darstellt. Die Paneele verbergen die Präsenz der Autos vor dem Blick, ihre “Bewegung” verleiht den Fassaden Dynamik und erzeugt Licht- und Schattenspiele, die sich im Laufe des Tages und der Lichtverhältnisse verändern und gleichzeitig diffuses Licht in die Garage eindringen lassen.

(Agnese Bifulco)

Images courtesy of SRG Partnership, photo by Jeremy Bittermann
Thanks to Cameron MacAllister Group


Project Name: NYC Garage at Nike World Headquarters,
Location: Beaverton, Oregon (USA)

Project Team
Architect: SRG Partnership
Contractor: Hoffman Construction
Structural Engineer: KPFF Consulting Engineers
Electrical Engineer: & Mechanical: PAE Consulting Engineers
Civil Engineer: WH Pacific
Landscape Architect: PLACE Studio
Lighting Designer: Luma
Graphics: Ambrosini Design

Photography: Jeremy Bittermann
SRG Partnership Design Team
Jeff Yrazabal
Rick Zieve
Dennis Forsyth
Aaron Pleskac
Phillip Lopez
Trevor Lavoie
Marquesa Figueroa
Eric Wilcox


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter