03-06-2021

Filippo Pagliani und Michele Rossi für The Architects Series - A documentary on: Park Associati

Park Associati,

Mailand,

Messen,

Iris Ceramica Group, The Architects Series,

Sie ist wieder da: The Architects Series, die Dokufilmreihe, die von der Zeitschrift The Plan für die Iris Ceramica Group erstellt wurde. Am 10. Juni wird der Protagonist des ersten Termins im Jahr 2021 das italienische Büro Park Associati sein, das von den Architekten Filippo Pagliani und Michele Rossi gegründet wurde. Das Treffen beginnt um 18 Uhr und wird live aus dem Showroom der Iris Ceramica Group in Mailand gestreamt und kann auf der digitalen Plattform der Iris Ceramica Group verfolgt werden.



Filippo Pagliani und Michele Rossi für The Architects Series - A documentary on: Park Associati

Sie ist wieder da ab dem 10. Juni: The Architects Series, die Dokumentarfilmserie, iniziiert vom Magazin The Plan für Iris Ceramica Group.
The Architects Series - A documentary on: Park Associati wird das erste Event 2021 sein, die 16. Episode der Serie, die den Zuschauer "hinter die Kulissen" der wichtigsten Architekturbüros der Welt führt, um deren Arbeitsweise und die wichtigsten laufenden Projekte zu entdecken. Die Revue 2021 wird mit einer wichtigen Neuerung eröffnet: Sie findet im digitalen Format statt, aber mit direkter Einbindung der Gäste in den Flagship Stores der Iris Ceramica Group in Mailand, London und Berlin. Das Publikum kann die Veranstaltung im Live-Streaming verfolgen, indem es sich auf der digitalen Plattform der Iris Ceramica Group' registriert.
Die Webinar-Formel bleibt unverändert und besteht aus der Vorführung einer 30-minütigen Video-Dokumentation, die direkt im Studio von Park Associati gefilmt wurde, gefolgt von dem Vortrag Design Beyond Scale” der von den Architekten, die das Studio gegründet haben, Filippo Pagliani und Michele Rossi, gehalten wird, um ihre Vision der Welt der Architektur zu veranschaulichen, die auf ein paar Schlüsselwörtern beruht: Zuhören, Intuition und Experimentieren.
Der neue Modus der Serie wird durch den Showroom der Iris Ceramica Group in Mailand eingeweiht. Der Showroom wurde im Herbst 2020 in einem eleganten Gebäude an der Ecke der Via Santa Margherita und der privaten Via Farine eröffnet, in einer sehr beliebten Gegend der Stadt, zwischen dem Dom und Piazza Cordusio.

Park Associati wurde im Jahr 2000 von den Architekten Filippo Pagliani und Michele Rossi in Mailand gegründet. Heute hat das Studio 60 Mitarbeiter: eine interne Abteilung, Park Plus, die sich der Forschung zur Unterstützung des Designs widmet; das Park Lab, das Labor, das der Erstellung von Modellen und Prototypen gewidmet ist; die Materialbibliothek, in der Materialproben archiviert werden, eine physische Datenbank, aus der - durch die Wahrnehmung der Materie - Anregungen und kreative Ideen für aktuelle und zukünftige Projekte geschöpft werden können; und schließlich Park Hub, ein Ort, der Ausstellungen, Meetings und Vorträgen gewidmet ist, die sich an die Stadt richten und 2017 ins Leben gerufen wurde.
Die sowohl in Italien als auch im Ausland realisierten Projekte decken verschiedene Bereiche ab: Firmensitze, hybride Wohngebäude, multifunktionale Räume für den Einzelhandel, sogar Wanderrestaurants wie das Projekt "The Cube" , die auf der Floornature präsentiert werden, oder Projekte auf städtischer Ebene wie “Catania guarda il mare”, das Projekt zur Umgestaltung des Hafenviertels der sizilianischen Stadt, das in der Ausstellung “Comunità Resilienti”, im Italienischen Pavillon auf der Biennale di Venezia zu sehen ist. Zu den bedeutendsten Projekten des Studios gehören jene, die sich mit der Sanierung und Wiederherstellung von Nachkriegsgebäuden befassen, eine Praxis, die als "Retrofitting" definiert wird, weil sie das Konzept der Restaurierung oder Renovierung erweitert, das die energetische, wirtschaftliche und soziale Nachhaltigkeit in den Mittelpunkt des Projekts stellt, indem stillgelegte oder verlassene Gebäude und städtische Räume wiederhergestellt und an den zeitgenössischen Markt und Standards angepasst werden. Diese Projekte transformieren auch das Volumen bestehender Gebäude und erneuern das Image eines Gebäudes komplett, wie im Fall des Projekts für die Firma Engie, das Teil eines größeren Programms zur Umgestaltung des Bicocca-Viertels ist.

(Agnese Bifulco)

To participate in The Architects Series – A documentary on: Park Associati webinar, please register using the following link:
https://attendee.gotowebinar.com/register/5724258060422694155

WEBINAR:
Thursday, June 10, 2021
6:00 pm - Welcome and screening of the video-documentary
“The Architects Series – A documentary on: Park Associati”
6:45 pm - Lecture: “Design Beyond Scale” with Filippo Pagliani and Michele Rossi.
7:30 pm - Q&A Session
8:00 pm - Closing remarks and conclusion

Participation entitles architects to 2 professional training credits.
The course is under approval by AIA CES-USA and RIBA CPD-UK for learning units recognition and under approval by CNACPP for accreditation 2 CFP, Crediti Formativi Professionali - Italy only.


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter