28-01-2015

Ausstellung Industrial topography Architecture of Conversions 2005-2015 Prag

Prag,

Halle, Sport & Wellness,

Messen, Heritage,

In der Jaroslav Fragner Gallery Prag ist eine Ausstellung über die Umnutzung verlassener Industriegebäude zu sehen.



Ausstellung Industrial topography Architecture of Conversions 2005-2015 Prag

Die Ausstellung Industrial topography / Architecture of Conversions 2005-2015 , die derzeit in der Jaroslav Fragner Gallery in Prag zu sehen ist, präsentiert dreißig verschiedene Beispiele für die Umnutzung verlassener Industriebauten und -gelände. Ein heikles und wichtiges Thema, nicht nur für die Fachleute sondern für die Gesellschaft, die anhand einer Reihe von Events anlässlich der Internationalen Biennale “Vestiges of Industry” organisiert werden.
In Zusammenarbeit mit dem Research Centre for Industrial Heritage FACTU organisiert und unter der Leitung von Benjamin Fragner zeigt die Ausstellung eine Auswahl von mehr als dreißig Architekturen, die in den letzten 10 Jahren (von 2005 bis 2015) in der Tschechischen Republik realisiert wurden: besondere Beispiele der Umnutzung von Industriebauten, die hier nach den neuen Funktionen und Verwendungszwecken unterteilt sind (Gewerbe, Wohnbauten, öffentliche Bauten usw.).
Die ausgestellten Projekte werden durch eine interaktive Mappe ergänzt, die eine kartographische Erfassung der tschechischen Architektur fortsetzt, die 2005 begonnen wurde und anhand von Tafeln erläutert wird, die deren Geschichte und Gegenwart beschreiben.

(Agnese Bifulco)

Titel: Industrial topography / Architecture of Conversions 2005-2015
Datum: 17. Dezember 2014 – 1. Februar 2015
Ort: Jaroslav Fragner Gallery, Prag

Images courtesy of Jaroslav Fragner Gallery, Prag

www.gjf.cz
vcpd.cvut.cz/cz/


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter