28-05-2021

Ein Low-Tech Haus von Dekleva Gregorič arhitekti

Dekleva gregorič arhitekti,

Cristobal Palma,

Ville,

Holz, Zement,

Das Roof House von Dekleva Gregorič arhitekti ist ein Low-Tech-Haus, das von einem privilegierten Ort an der hawaiianischen Küste aus auf den Ozean blickt.



Ein Low-Tech Haus von Dekleva Gregorič arhitekti
Auf Maui, Hawaii, hat Dekleva Gregorič arhitekti ein Low-Tech-Haus gebaut und dabei Bau- und Einrichtungselemente verwendet, die in der Umgebung erworben wurden.
Der Hügel, auf dem das Haus von Robert Stroj auf der Insel Maui steht, scheint wie geschaffen für den Blick auf den Ozean, der an diesem Fleck als Paradies für Surfer auf der ganzen Welt gilt. Der Eigentümer ist nämlich ein bekannter Designer, der Segel für Windsurfer herstellt, und da er berufen wurde, das Design-Forschungsstudio von Neil Pryde in Kahului zu leiten, wollte er ein Haus, in dem er seine Ideen verwirklichen und seine Leidenschaften pflegen kann.
Die Architekten von Dekleva Gregorič arhitekti entwarfen eine Reihe von Umgebungen, die durch einen einzigen Raum verbunden sind, der sowohl einen Wohnbereich als auch eine Küche enthält. Zusammengehalten wird alles durch ein Dach, das der eigentliche Glanzpunkt des gesamten Projekts ist. Das Dach ist in der Tat über Rampen an seinem Ende zugänglich. Ein häuslicher Außenposten, an dem sich die Familie und ihre Freunde gerne versammeln, um die unvergleichliche Landschaft zu bewundern, vor allem beim Fahren ihrer funkferngesteuerten flying wings.
Die Struktur besteht fast vollständig aus Holz im Wechsel mit Zementblöcken, die für die Räume verwendet wurden, die einzige materielle Verbindung mit dem alten Kontinent, von dem der Besitzer stammt. Das Dach ist wie die Außenterrasse mit brasilianischem IPE-Holz eingedeckt, aber die sechs Dachschrägen sind der wechselnden Witterung und Atmosphäre überlassen und werden allmählich grau, während der Verandabereich sorgfältig gepflegt wird, damit er immer in seinem typischen warmen Farbton bleibt.
In den Innenräumen hingegen ist das Holz in Hülle und Fülle vorhanden, sowohl im Boden als auch in den Decken, und in langen Stäben verlegt. Um diese Wahl zu konterkarieren, wurden die Wände mit einem Spachtel verputzt, der sich durch große Gesten in verschiedene Richtungen auszeichnet, die genau das Ziel haben, den warmen hawaiianischen Sand in seiner Mischung zu zeigen und so diesen Low-Tech Touch, diesen einfachen und schlichten Geschmack zu erhalten, den der Auftraggeber wirklich mochte.


Fabrizio Orsini




MAUI ROOF HOUSE
Architect: dekleva gregorič arhitekti
Client: Robert & Drazena Stroj
Address: Maui, Hawaii, USA
Info: www.dekleva-gregoric.comproject name: MAUI roof house
location: Maui, Hawaii, USA
authors: dekleva gregorič arhitekti
architectural office: dekleva gregorič arhitekti
project team: Aljoša Dekleva u.d.i.a., M.Arch. (AA Dist),Tina Gregorič u.d.i.a., M.Arch. (AA Dist), Flavio Coddou dipl.arch., Lea Kovič u.d.i.a.
client: Robert & Drazena Stroj
site area: 10.000 m2
build up area: 450 m2
net area: 263 m2
photos: Cristobal Palma


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter