16-09-2020

Drei neue Termine The Architects Series beginnt mit Werner Sobek

Werner Sobek,

Messen,

The Architects Series, Iris Ceramica Group,

The Architects Series, das Ausstellungsformat, das in Zusammenarbeit mit The Plan entstand und von der Gruppe Iris Ceramica gesponsert wird, ist am 17. September wieder da. Nach der erzwungenen Pause aufgrund des Lockdown präsentiert sich The Architects Series der Öffentlichkeit mit einer neuen Nutzungsformel: durch Online-Webinare, die es ermöglichen, physische und geographische Grenzen zu überwinden, indem man sich den stattfindenden Veränderungen anpasst. Der erste Termin der neuen Reihe ist dem Architekten Werner Sobek gewidmet. Am 17. September wird es möglich sein, die Videodokumentar zu sehen, die dem Leben im Inneren des Architekturstudios gewidmet ist, und online den Vortrag des Architekten mit dem Titel “Build More with Less” zu verfolgen.



Drei neue Termine The Architects Series beginnt mit Werner Sobek

The Architects Series, das Ausstellungsformat, das in Zusammenarbeit mit The Plan entstanden ist und von Iris Ceramica Group gesponsert wird, startet nach der Sommerpause und dem Lockdown wieder und präsentiert sich dem Publikum auf eine neue Art und Weise: durch Online-Webinare, die es ermöglichen, physische und geographische Grenzen zu überwinden und sich an die stattfindenden Veränderungen anzupassen. Der erste Termin im neuen Modus, der dreizehnte in der Reihe, findet am 17. September von 17.00 bis 19.00 Uhr statt und ist dem deutschen Architekten und Ingenieur Werner Sobek gewidmet. Es folgen am 29. Oktober Steven Holl Architects, und am 26. November Zaha Hadid Architects.

Das 1992 gegründete Büro Werner Sobek ist international bekannt für seine Fachkompetenz in den Bereichen Technik, Design und Nachhaltigkeit, mit wichtigen internationalen Kooperationen: Christoph Ingenhoven, Barkow Leibinger, Henn, Helmut Jahn, Popular, Sauerbruch Hutton, Ole Scheeren, UNStudio, Zaha Hadid Architects und viele andere. Ein internationales Studio, das heute über 350 Mitarbeiter beschäftigt und Büros in Deutschland (Stuttgart, Frankfurt, Berlin und Hamburg) sowie in wichtigen Städten wie Moskau, Istanbul, New York, Buenos Aires und Dubai unterhält. Allen gemeinsam sind einige wesentliche Konzepte im Entwurfsprozess wie Energieeffizienz, Valorisierung umweltverträglicher Technologien und Verantwortung gegenüber Natur und Mensch, wohl wissend, dass, wie der Architekt Werner Sobek im Präsentationstrailer sagt, bis zu 20% der globalen Umweltverschmutzung mit der Bautätigkeit zusammenhängen. Prinzipien, die der Architekt Werner Sobek in einen echten Standard für nachhaltige Architektur übersetzt hat, eingetragen als geschütztes Warenzeichen unter dem Namen Triple Zero ®. Die drei Nullen zeigen an, dass das Gebäude aus energetischer Sicht autark sein muss, d.h. es muss die für seine Bedürfnisse notwendige Energie produzieren, aber ohne fossile Brennstoffe (Zero Energy), es darf keine Emissionen von CO₂ (Zero Emissions) produzieren und muss mit Elementen hergestellt werden, die am Ende ihres Lebenszyklus recycelt werden können (Zero Waste). Ein Standard, der in dem Haus R128 in Stuttgart deutlich geworden ist, einem vierstöckigen Gebäude, in dem der Architekt Sobek mit seiner Familie lebt.

Nach der Anmeldung (es werden Berufsausbildungskredite vergeben) ist es möglich, am Webinar des 17. September teilzunehmen und die 30-minütige Videodokumentar anzuschauen, die die Zuschauer in das Architekturstudio führt, um hinter den Kulissen die Arbeitsweise der Architekten und die laufenden Projekte zu entdecken.
Für Werner Sobek “ ist die Idee grundlegend, dass der Architekt keine traditionellen Materialien verwenden und vergangene Modelle replizieren sollte, sondern Lösungen entwerfen sollte, die die Lebens- und Arbeitsbedürfnisse der Menschen antizipieren. Die Architektur von heute und morgen muss sich radikal von der vor uns unterscheiden.” Nach der Videodokumentar können Sie in Echtzeit den folgenden Vortrag des Architekten Werner Sobek mit dem Titel “Build More with Less” verfolgen; um mehr über die Gestaltungsphilosophie zu erfahren, die die Projekte des Büros auszeichnet.

(Agnese Bifulco)

WEBINAR:
17 September 2020
17.00 / Welcome - documentary: The Architects Series – A documentary on: Werner Sobek
17.30 Conference: “Build More with Less” with Werner Sobek


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter