11-05-2021

Seventyonepercent: neue Badkonzepte im Zeichen der technischen Keramik

Design, gleichzeitig,

Marmor, Glas, Stahl, Metall, Feinsteinzeug,

Interior Design, Badezimmer, Seventyonepercent, Made in Italy,

Überall auf der Welt wollen Menschen ihre Bäder in immer entspannendere, komfortablere und persönlichere Räume verwandeln. Die technische Keramik der Iris Ceramica Gruppe ermöglicht es, die uns zur Verfügung stehenden Lösungen zu erweitern, dank ungewöhnlicher Designkombinationen, bei denen die Keramik mit anderen wertvollen Materialien interagiert, wie im Fall der neuen Marke Seventyonepercent, die von Paolo Castelli entworfen wurde. Traditionelle Handwerkskunst und technische Innovation erwecken 100% Made in Italy Produkte zum Leben, die das Badezimmer auf eine persönliche und exklusive Weise neu interpretieren.



Seventyonepercent: neue Badkonzepte im Zeichen der technischen Keramik
In den letzten Jahren haben eine Reihe von Umgebungen im Haus eine ästhetische Entwicklung durchlaufen, die dazu geführt hat, dass sie mehr als andere den Geist des Designs und der zeitgenössischen Gesellschaft voll zum Ausdruck bringen.
Design gehört bekanntlich zu den Zeichen der Zeit und ist in der Lage, die verschiedenen historischen Epochen durch Formen und Funktionen, von Objekten bis zu Accessoires, über die Architektur öffentlicher und privater Orte zu konnotieren und zu interpretieren.
.
Zu den häuslichen Räumen, die am stärksten von den gesellschaftlichen und familiären Veränderungen betroffen sind, gehören die Küche, das Wohnzimmer und das Badezimmer
Dies sind Bereiche, in denen das Experimentieren Hand in Hand mit der technischen Entwicklung und der Wiederentdeckung neuer und alter Materialien geht, während es sich gleichzeitig mit dem Wunsch nach Personalisierung dieser Wohnräume verbindet.
Unter Beibehaltung ihrer ursprünglichen Funktionalitäten haben sich Küchen und Wohnzimmer in ihren Wohnkonzepten stark angenähert, was sich natürlich auch formal auf ihre Gestaltung auswirkte. 
Beide sind in der Tat Räume zum Teilen und für Beziehungen, geeignet für gesellige Momente ebenso wie für entspannende Momente vor dem Fernseher, oder förderlich für das Studium und, neuerdings, modifiziert für smartes Arbeiten.
In all diesen Punkten sind Wohnen und Küche oft austauschbar, weshalb immer häufiger offene Küchen mit Blick in den Wohnraum gewählt werden.
 
Das Experimentieren und die Personalisierung betrifft auch die Welt des zeitgenössischen Badezimmers, das als Ort der Intimität und Entspannung weiterhin seine Eigenheiten behält.
Aber auch das häusliche Bad hat in den letzten Jahren viele Einflüsse aus der Welt des Wellness sowie aus dem Luxusinterieur der Hotellerie gesehen.
. Kein anderer Raum in der Wohnung eignet sich so gut als wahre Oase wie das Bad, wo Zugeständnisse an Luxus, Liebe zum Detail und maximale Personalisierung Elemente sind, die die Designtrends der Branche stark nahelegen.
Die Lösungen, die für das Bad 2021 vorgeschlagen werden, sind vielfältig, aber immer von demselben Grundgedanken getragen: sich in Ruhe Zeit zu nehmen und Körper und Geist zu regenerieren.
 
Experimentierfreudigkeit und der Wunsch nach Individualisierung sind Aspekte, die zur Entstehung von Seventyonepercent geführt haben, der jüngsten Geschäftseinheit der Iris Ceramica Group, die sich dem Design von ausgesuchten Einrichtungslösungen im Wellness- & Badbereich widmet.
Die von Paolo Castelli S.p.A. entworfene Einführungskollektion bietet faszinierende und ungewöhnliche ästhetische Erlebnisse, die sich an ein dynamisches und aufmerksames Publikum richten, das immer auf der Suche nach einem authentischen und unverwechselbaren Design ist.
.
In der exklusiven Interpretation des Badezimmers spielt die technische Keramik die zentrale Rolle, die im Sinne des raffiniertesten Made in Italy Designs mit anderen hochwertigen Materialien interagiert und dabei Technologie und Handwerkskunst vereint.
In diesem besonderen Fall ist die Produktion vollständig und wahrhaftig Made in Italy, nicht nur wegen der Präsenz von Paolo Castelli S.p.A. und Iris Ceramica Group, sondern auch wegen der handwerklichen Produktionskette, die sie unterstützt, mit Design und Technik, die zu 100% aus der Region Emilia stammen.
 
Die Grundelemente der neuen Markenphilosophie sindIntegration, Balance und Harmonie
. Durch die Kombination dieser Elemente bekommt das Bad eine neue Identität und wird zum Ausdruck eines exklusiven Ortes zum Regenerieren und Wohnen
.
Die Kontamination von Umgebungen, einer der begehrtesten Aspekte der neuen Innenarchitektur, ist ein probates Mittel, das zu flexiblen und zeitgenössischen Umgebungen führt.
Was alles verbindet, ist die Balance, als verbindender Faktor zwischen Innovation und Tradition, Handwerkskunst und Designkultur, ästhetischer Qualität und Funktionalität.
Und schließlich die Harmonie, die in Seventyonepercent als "regulierendes Prinzip der Welt, in der selbst entfernte und nicht verwandte Elemente wie Wasser und Erde sich gegenseitig beeinflussen und nebeneinander existieren können" verstanden wird.
 
Aus diesen Faktoren entstand der Name Seventyonepercent, der sich auf die Beziehung zwischen Wasser und Land bezieht, die als "das höchste Beispiel in der Natur für Gleichgewicht und Synthese" gilt: 71 % der Erdoberfläche sind von Wasser bedeckt.
.
In Seventyonepercent übernimmt das Wasser die Rolle der inspirierenden Muse, Symbol des Wohlbefindens und der Nachhaltigkeit, mit Blick auf eine bewusste Gestaltung, die sich an den Bedürfnissen der Gesellschaft der Gegenwart und der nahen Zukunft orientiert.
In den vier Linien Globe, Inspiration, Suite und Thirties werden die Einrichtungsgegenstände aus technischer Keramik mit weiteren Accessoires, Strukturen und Veredelungen wie Spiegeln, Armaturen und Edelmetalleinsätzen ergänzt.
Alles geschieht auf harmonische Weise, mit raffinierten Kontrasten oder Symmetrien und einer extremen und konstanten Aufmerksamkeit für Oberflächen und Details. Im raffinierten Bad von Seventyonepercent entsteht eine Atmosphäre von Exklusivität und Leichtigkeit, die umhüllend und immer elegant ist.


Marco Privato


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter