18-06-2019

Architekturen in Indonesien: eine Mikrobibliothek und eine Residenz

SHAU, Andramatin Architect,

Cemal Emden,

Jakarta, Indonesia,

Ville, Bibliotheken,

Aga Khan Award for Architecture,

Zwei Werke, die in Indonesien für die Ausgabe 2019 des Aga Khan Award for Architecture ausgewählt wurden, konkurrieren um die Vergabe des mit einer Million Dollar dotierten Preises für den Gewinner: ein interessantes Projekt zur Förderung der Alphabetisierung, die von Shau Architects entworfene Taman Bima Microlibrary in Bandung und das Haus eines Architekten, die AM Residence of Andramatin Architect, die in Jakarta gebaut wurde und von der traditionellen indonesischen Architektur inspiriert ist.



Architekturen in Indonesien: eine Mikrobibliothek und eine Residenz

Am 25. April wurde die Liste der Finalistenprojekte des Aga Khan Award for Architecture 2019 veröffentlicht. Die zwanzig ausgewählten Projekte stellen einen bunten Querschnitt durch die Architekturproduktion der Welt dar; der Preis wird an Projekte vergeben, die sich in Funktion und Größe stark unterscheiden, von der Sanierung von Slums bis hin zu "grünen" Wolkenkratzern.
Ziel des Aga Khan Award for Architecture ist es, nicht nur den Architekten zu belohnen, sondern auch die Kommunen, Bauherren, Auftraggeber, Handwerksmeister und Ingenieure zu identifizieren, die bei der Realisierung eines Projekts eine wichtige Rolle gespielt haben. Es geht hier nicht nur darum, herausragende Architekturen aus technisch-ästhetischer oder nachhaltiger Sicht international bekannt zu machen, sondern auch um Projekte, die die Gesamtqualität des menschlichen Lebens verbessern. In diesem Zusammenhang stehen sicherlich die beiden in Indonesien realisierten Projekte: die von Shau Architects entworfene Taman Bima Microlibrary in Bandung, eine Mikrobibliothek aus recyceltem Material, die einem Alphabetisierungsprojekt gewidmet ist; die AM Residence, das von Andramatin Architect in Jakarta entworfene Haus, das von der traditionellen indonesischen Architektur inspiriert ist und ein modernes Wohnhaus schafft. Zwei Projekte, die sich voneinander unterscheiden, aber ein gemeinsames Merkmal haben, beide beinhalten interne und externe Elemente, die sich an ihren Kontext anpassen.

Taman Bima Microlibrary – Bandung
Die Mikrobibliothek, die in Bima, einem beliebten Stadtteil von Bandung auf der Insel Java, eingerichtet wurde, ist Teil eines Projekts zur Förderung der Alphabetisierung in Indonesien durch Forschung und Entwicklung kleiner Bibliotheken, die ökologisch und umweltbewusst sind und zu geringen Kosten in städtischen und ländlichen Umgebungen realisiert werden. Das Projekt von SHAU Architects ist ein Prototyp, die auf der Basis einer bestehenden Struktur, eine Bühner für Gemeindeveranstaltungen entsteh. Die Architekten integrierten diese Einrichtung, indem sie darauf eine Stahl- und Betonkonstruktion errichteten und ein ungewöhnliches und markantes Element für die Verkleidung verwendeten. Die Fassaden bestehen in der Tat aus 2.000 recycelten Speiseeisbehältern, die eine wichtige Botschaft mit Hilfe des Binärcodes übermitteln. Die bestehende Struktur wird durch die Mikrobibliothek bereichert, die Treppe dient als Sitzgelegenheit und der neue Baukörper wird zur Überdachung der Bühne, so dass sie auch bei schlechtem Wetter genutzt werden kann.

AM Residence- Jakarta
Die Residenz wurde vom Architekten Andra Matin für sich und seine Familie entworfen. Inspiriert von der traditionellen indonesischen Architektur wurde das Haus mit großer Sensibilität für den natürlichen Kontext, in den es eingefügt wird, gebaut und vermittelt ein großes Gefühl von Wärme. Nach der lokalen Tradition steht es auf Säulen, um die natürliche Belüftung zu fördern. Das erste Stockwerk ist vollständig offen und ist für die Gemeinschaftsräume des Wohnhauses vorgesehen. Die Trenn- und Begrenzungsmauern beschränken sich in der Tat auf das Wesentliche, und mit großer Einfachheit lebt das Haus in einer kontinuierlichen Beziehung zwischen innen und außen.

(Agnese Bifulco)

Project: Micro-library Taman Bima https://www.miclib.com/
Location: Bandung, Indonesia
Architect: SHAU Architects http://www.shau.nl
Client: Dompet Dhuafa, Bandung, Indonesia
Design: 2014-2015 (completed) 2016
Size: 570 m²
Images: © Aga Khan Trust for Culture / Cemal Emden (photographer)
© SHAU Architects

Project: AM Residence
Location: Jakarta, Indonesia
Client: Andra Matin and Ditee Matin, Jakarta, Indonesia
Architect: Andramatin Architect, https://www.andramatin.com/
Design: 2007-2012 (completed) 2012
Size: 378 m²
Images: © Aga Khan Trust for Culture / Cemal Emden (photographer)
© Andramatin Architect

www.akdn.org

 


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×