17-09-2021

Kirche mit Kettenbögen aus Lehnziegeln von Wallmakers

Wallmakers,

Jino Sam,

Mattancherry, Ernakulam, Kerala,

Kirchen & Friedhöfe, Tempel,

Terra cruda,

Wallmakers hat in der indischen Region Kerala eine orthodoxe Kirche gebaut, bei der nur Kettenbögen und stabilisierte Lehmziegel verwendet wurden.



Kirche mit Kettenbögen aus Lehnziegeln von Wallmakers
Die von Wallmakers in der indischen Region Kerala errichtete orthodoxe Kirche des Hl. Georg wurde mit großen, luftigen Kettenbögen aus ungebrannten Erdziegeln errichtet. Inspiriert von der architektonischen Sprache Antoni Gaudìs ist es ein Beispiel dafür, wie ein bestimmter Ansatz in der Architektur auch heute noch in zeitgenössischer Form angewendet werden kann. Die Kirche hat einen rechteckigen Grundriss, der durch eine Kuppel in Form eines Kettenbogens am Altar gekennzeichnet ist. Das Erstaunlichste an diesem Bauwerk ist jedoch, dass fast kein Beton verwendet wurde. Trotzdem wurden alle Teile ohne Schalung gebaut, da sowohl die Bögen als auch die Gewölbe der Halle bereits während der Bauphase vollkommen selbsttragend waren.
Um die strukturelle Steifigkeit zu verbessern, fügten die Architekten auch seitliche Spitzbögen, die so genannten Nubier, ein, um alle statischen Eigenschaften der einzelnen Gebäudeteile, d. h. der Bögen und der Ziegel, zu nutzen. Die Ziegel, die das gesamte Bauwerk dominieren, werden aus stabilisierter Roherde hergestellt und enthalten einen bescheidenen Anteil von 5 % Zement zur Verbesserung ihrer mechanischen Eigenschaften. Darüber hinaus ist jeder Ziegel mit dem nächsten durch denselben stabilisierten Lehm verbunden, was dem Ganzen ein homogenes Wärmegefälle verleiht, so dass Wärmebrücken fast vollständig eliminiert werden.
. Das Endergebnis ist eine Architektur, die sowohl materiell als auch formal homogen ist, so dass sie sich chromatisch in die Umgebung einfügt.
Schließlich ist anzumerken, dass sich der Energieaufwand vervierfacht hätte (4.501,25 MJ/m3 gegenüber 1.112,36 MJ/m3) und die CO2-Produktion proportional gestiegen wäre (110,11 kg/m3 gegenüber 444,12 kg/m3), wenn anstelle von Lehmziegeln Industrieziegel verwendet worden wären.


Fabrizio Orsini


Project Name: ST GEORGE ORTHODOX CHURCH
Office Name: Wallmakers
Office Website: www.wallmakers.org
Firm Location: India
Gross Built Area: 221 m2
Project location: Mattancherry, Ernakulam, Kerala
Architects: Vinu Daniel, Fawaz Thengilan, Ashand Raju, Melvin Davis, Shobitha Jacob, Archana M., Bibu Behanan, Jincy Rajan, Mohammed Rauf
Photo Credits: Jino Sam

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter