17-08-2021

Vielseitige, leicht zu kombinierende Oberflächen: die neutralen Farben von Ultra Marmi Ariostea

gleichzeitig, Innenböden, Classic,

Marmor, Feinsteinzeug,

Top bagno, Grandi formati, Top cucina, Top tavolo, Ariostea, piatti doccia,

Für alle Arten von Einrichtungen und individuellem Mobiliar bieten die technischen Keramikfliesen Ultra Marmi von Ariostea eine Vielzahl von Lösungen auf neutraler Basis, die den wichtigsten Trends der Inneneinrichtung im Jahr 2021 entsprechen. Die Kollektionen Daino Grigio, Tundra Grey und Pulpis Bronze sind ideal für traditionelle Umgebungen oder für die einfache Kombination mit Materialien und Einrichtungsgegenständen in wärmeren Farben. Sie sind mit Adern und Schattierungen versehen, die für Tiefe und Dynamik sorgen.



Vielseitige, leicht zu kombinierende Oberflächen: die neutralen Farben von Ultra Marmi Ariostea
Authentisch, elegant und scheinbar einfach sind neutrale Farben auch im Jahr 2021 einer der gefragtesten Trends für die Raumgestaltung.
Das Geheimnis ihres Erfolges liegt in bestimmten Aspekten, die oft als selbstverständlich angesehen werden, die aber eigentlich ihre wahren Stärken sind.
Das erste Unterscheidungsmerkmal ist natürlich ihre mimetische Fähigkeit, eine wichtige Eigenschaft, die es neutralen Farben ermöglicht, sich in jeden Kontext einzufügen, ohne sich gegenüber anderen Einrichtungsgegenständen und Oberflächen durchzusetzen. Dadurch sind sie sofort wiedererkennbar, nicht zuletzt, weil sie schon immer Teil des menschlichen Zuhauses waren.
Beispiele dafür sind die Farben der Erde mit ihrem Beige-Ton oder die vielen Grautöne der Zemente und Harze, die unsere Straßen umgeben und unsere Infrastruktur prägen; oder die vielen Variationen von Stein und Marmor, natürliche Elemente, die dank ihrer weitverbreiteten Verwendung zu unserem Alltag gehören.
Man kann also sagen, dass neutrale Farben eine zentrale Rolle in der Ästhetik des Designs spielen, und dank der Verbreitung vieler trendiger Stile wird ihre sofortige Erkennbarkeit in eine unmittelbare Akzeptanz umgewandelt, die ein Gefühl von Unbeschwertheit und Geborgenheit fördert, in dem man sich wohl fühlt. Außerdem "greifen" neutrale Farben sensorisch nicht an und können daher ebenfalls unser Wohlbefinden fördern.
Aus Sicht von Designern, aber auch von allen, die ihre Wohnung von der neutralen Basis der Polsterung aus einrichten wollen, erleichtern diese Farben Kombinationen, auch mit helleren Tönen. Eine weitere wichtige Eigenschaft von neutralen Farben ist daher ihre Vielseitigkeit, die sie nahezu zeitlos macht. Es ist kein Zufall, dass viele neutrale Farben und Töne natürlich mit traditionelleren Stilen und handwerklichen Einrichtungsgegenständen assoziiert werden.
Ein Nachteil von neutralen Farben ist, zumindest oberflächlich betrachtet, ihr Mangel an Persönlichkeit und eine gewisse Grundflachheit. Wie so oft wird dieses Vorurteil in der Realität nicht bestätigt, denn es ist fast unmöglich, absolut neutrale und charakterlose Räume zu finden. Wie in der Natur wirken Texturen zwar weich und zurückhaltend, aber es gibt fast immer Strukturen, Adern und Schattierungen, die für Dynamik und oft auch für einen Hauch von auffälligem Dekor sorgen. Die Vorteile einer neutralen Farbe überwiegen also eindeutig die ungünstigen Elemente, und in jedem Fall liegt es an uns, unsere Umgebung mit ein paar Tricks zu bereichern. Es ist bekannt, dass oft nur ein Hauch von Farbe, ein wiederverwendeter Gegenstand, ein geschicktes Raum- oder Lichtmanagement oder auch nur ein Detail an der richtigen Stelle nötig ist, um einem Raum Faszination und Persönlichkeit zu verleihen.
In der Palette Ultra Marmi Ariostea finden wir einige warme und intensive Farben, aber auch zahlreiche neutrale Töne (auf der Basis von Beige, Sand, Grau, Elfenbein) und ebenso viele Variationen von Weiß, einer neutralen Farbe, die aufgrund ihrer angeborenen Helligkeit auch eine eigene eingehende Betrachtung verdient.
Die großen Keramikplatten Ultra sind optisch auffallende Oberflächen, sowohl in traditionellen Installationen als auch in ihren vielen Designanwendungen, einschließlich Möbel, Arbeitsplatten für Küchen und Badezimmer, Konsolen, Stufen, Türen und Sitze.
Die große Platte von Ultra Ariostea ist eine innovative Lösung aus technischem Feinsteinzeug, die bis zu 4,5 Quadratmeter abdecken kann. Sie wird mit zahlreichen Submultiples, Oberflächen und einer Größe von nur 6 mm angeboten und garantiert volle kreative Freiheit und Flexibilität für jedes Projekt.
Die neutralen Farben im Katalog Ultra Ariostea erhöhen die Anziehungskraft von Räumen mit Schlichtheit und Kraft, da keine ihrer Oberflächen wirklich homogen und rein ist, sondern immer mit unregelmäßigen Adern und Schlieren angereichert ist, die in der Lage sind, Tiefe zu geben und dynamische und materielle Wege zu zeichnen.
Zu den neuesten Vorschlägen Ultra Marmi in neutralen Tönen gehören Daino Grey, Tundra Grey und Pulpis Bronze, die hier in der Galerie gezeigt werden.
Daino Grigio interpretiert die Maserung eines seltenen und kostbaren Marmors dank unregelmäßiger Rillen und der unterschiedlichen Tiefe der Maserung auf zeitgemäße Weise neu. Das Ergebnis ist eine intensive Keramikplatte mit einer fließenden, fast malerischen Bewegung.
Durch die sinnvolle Kombination der großen Platten und dank einer detailrreichen Oberfläche wirken die Räume vergrößert, dynamisch und tief.
Der aus der Türkei stammende Marmor, der Tundra Grey inspirierte, tendiert zu Silber und hat eine weiche, trübe Textur. Anspruchsvoll und doch zart, lässt sich Tundra Grey leicht mit verschiedenen Materialien kombinieren und wird sicherlich das Design von Einrichtungsergänzungen, Möbeln, Küchen und Waschtischplatten aufwerten.
Pulpis Bronze, mit seinen "subtilen goldenen und haselnussfarbenen Adern, die einen leuchtend bronzenen Hintergrund markieren", erzeugt ein unregelmäßiges und warmes Muster, das mit Schattierungen in verschiedenen Tiefen spielt. Im Vergleich zu den Vorgängern ist diese Textur intensiver und umhüllender und kann leicht eine Vielzahl von Umgebungen erwärmen, unter denen wir diejenigen vorschlagen, die mit dem Badezimmer und Wellness verbunden sind.


Marco Privato


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter