07-07-2020

Technische Keramik von Fiandre für essentielle, helle und maßgefertigte Räume

Residenzen,

gleichzeitig, Minimalismus,

Feinsteinzeug, Stein,

Grandi formati, GranitiFiandre,

Mit nur wenigen Einrichtungselementen und dem geschickten Einsatz von Licht können Sie leicht die Qualität des täglichen Lebens verbessern, mit minimalen Umgebungen, die Ihren Geschmack widerspiegeln und Ihren eigenen Stil kreieren. Die Keramikoberflächen von Fiandre spielen eine zentrale Rolle bei der Definition der Atmosphäre und verleihen Eleganz und Charme, wie in den Kollektionen Roc de Bourgogne und Rock Salt Maximum



Technische Keramik von Fiandre für essentielle, helle und maßgefertigte Räume
Die Architektursprache von Alltagsumgebungen lässt sich in den meisten Fällen auf eine harmonische Anordnung von 3 Elementen zurückführen: Licht, Oberflächen, Einrichtung.
Wesentliche Bestandteile der minimalistischen Stimmung, mit diesen drei grundlegenden Aspekten des Designs kann jeder Raum im Haus zu einer intimen, entspannenden oder geselligen Umgebung werden.
In der scheinbaren Einfachheit dieser Faktoren sind die Ausdrucksmöglichkeiten zahllos und vor allem werden sie originell und immer persönlich sein, vom Wohnzimmer bis zur Küche, vom Schlafbereich bis zum Badezimmer, sowie in kleinen und großen Außenräumen.
Die Wahl der Oberflächen kann als der entscheidende Schritt in einem minimalistischen Raumprojekt angesehen werden, da sie zum Beispiel die Ausgewogenheit und die Farben und Formen der Möbel ermöglicht, die die Wirkung des Lichts in der Umgebung vermitteln und fördern.
Es sind vor allem die ästhetischen Oberflächen aus technischer Keramik, die die Vielfalt, die den Designern zur Verfügung steht, dank der Kataloge, die in den letzten Jahren mit Effekten, Modulen, Farben, Oberflächenbehandlungen, Dekorationen und Sonderteilen angereichert wurden, vergrößern.
Nehmen wir die Wahl der Farben als Beispiel: Keramikoberflächen können eine Rolle des Kontrasts oder des Gleichklangs mit der Einrichtung spielen, oder sie können an einen bestimmten dominanten Farbton erinnern. Es ist kein Zufall, dass die Haupttrends bei Keramikoberflächen in den letzten Jahren immer zu einer großen Auswahl an neutralen Farbtönen geführt haben, die es Ihnen ermöglichen, zwischen verschiedenen Einrichtungsgegenständen zu wählen und so eine Neugestaltung des Interieurs zu erleichtern.
Das Licht ist zweifellos ein grundlegender Faktor, der die Atmosphäre der Räume bestimmt: Auch hier ermöglichen die unterschiedlichen Oberflächenbehandlungen der technischen Keramik sowie das große Format die Schaffung extrem heller Räume, in denen der Detailreichtum der Texturen zum Vorschein kommt.
Neben vielen Farben bietet die technische Keramik heute alle wichtigen Materialien für Wandverkleidungen: Stein, Marmor, Holz, Harz, Zement. 
 
Der Katalog von GranitiFiandre (Link) ist ein Beispiel für Qualität und Kreativität in der Welt der Keramik.
Ausgehend vom jahrzehntelangen Know-how von Iris Ceramica Group (Link), erforscht GranitiFiandre alle Tendenzen der modernen Verkleidung, mit Spitzentechnologie und dem für das Made in Italy typischen Erfindungsreichtum. Das Ergebnis ist ein Produkt, das Widerstandsfähigkeit, Unveränderbarkeit und Vielseitigkeit kombiniert, um den Bedürfnissen vieler zeitgenössischer Stile gerecht zu werden.
So entstehen neue Einrichtungslösungen, die klassische Typologien aus zeitgenössischer Sicht neu interpretieren oder Materialien mit einer starken expressiven und dekorativen Komponente präsentieren, wie im Fall des Edelsteins Agata Maximum (link).
Die Strenge und Stärke des minimalistischen Stils zeigt sich in einigen neueren Kollektionen von Fiandre, wie Roc de Bourgogne (link) und Rock Salt (link).
Roc de Bourgogne (link) ist vom berühmten Burgunderstein inspiriert, wo man viele Beispiele für die Anwendung dieses Materials, insbesondere in den Gebäuden von Dijon, finden kann.
Als Stein von zeitloser Schönheit, ist der Vorschlag von GranitiFiandre "eine Kollektion mit einem materiellen Aspekt zum Anfassen, die den Charme der ursprünglichen Textur auf einer weiterentwickelten Oberfläche, die alle Vorteile des Feinsteinzeugs besitzt, perfekt wiedergibt".div>
Die Kollektion besteht aus drei Farben in neutralen Tönen, die sich den verschiedenen Innenraumtypen anpassen mit einer "verwischten" Optik, die der Oberfläche Bewegung verleiht, wie dies schon beim natürlichen Material der Fall ist. 
Roc Beige präsentiert sich mit einem warmen und doch raffinierten Farbschema; Roc Gris ist eine Zwischenlösung, definiert als ein "bleierner Herbsthimmel", der den Grauton gut definiert. Roc Blanc hingegen ist ein klarer Farbton, der an die ätherische Konsistenz von Eis erinnert, ideal, um die Ästhetik lichtreicher Umgebungen aufzuwerten.
Rock Salt Maximum (link) ist eine Sammlung mit unmittelbarer Anziehungskraft, ausgedrückt durch eine transversale Farbpalette, die an die typische Kristallisation von Meersalz erinnert.
"Das Muster der Textur ist inspiriert vom rosa Salzblock des ’Himalaya mit den großen kubischen Kristallen, der zarten Transparenz, den verblassenden Kontrasten".
Bestehend aus 4 Farben, nimmt Rock Salt Maximum die verschiedenen Schattierungen des Salzes auf, je nach den Mineralien, aus denen es besteht: White, Pink, Grey und Brown.
Reinstes Meersalz in der Helligkeit von Weiß; rosa zur Erwärmung der Räume mit den Nuancen von Himalaya- und australischem Salz.
Das kalte Grau, das an bretonisches Salz erinnert, mit einem Farbton, "der Glanz und Raffinesse vermittelt"; das Braun des indischen Salzes, für Innenräume mit einem raffinierten und einladenden Aussehen.
Um das Potenzial dieser Komposition zu erhöhen, ist Rock Salt Maximum aufgrund des großen Plattenformats und der polierten Oberfläche ideal für Wohnumgebungen, aber auch für öffentliche Plätze, Hotels und Geschäfte. Die reduzierte Dicke erhöht auch die Zahl der Designanwendungen mit exklusiven und maßgefertigten Möbeln und Objekten.


Marco Privato


| ABOUT US | KONTAKTE | PRIVACY | COOKIES POLICY | Floornature.com - Copyright ©2020

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter