14-06-2016

Doppelböden für bessere öffentliche Orte und Büros

Feinsteinzeug,

Facciate Ventilate, Granitech, Pavimenti Sopraelevati,

Die Vorteile der Doppelböden von Granitech für die Oberflächen von Büros, öffentlichen Räumen und Außenanlagen sind sehr vielfältig: vom aktiven Wohlbefinden hin zur Vorbeugung bezogen auf spätere Instandhaltungsarbeiten mit Einsparungen bei Zeit, Ressourcen und Materialien



Doppelböden für bessere öffentliche Orte und Büros

Die Doppelböden zeichnen sich im Panorama des aktuellen Bauwesens als eine der innovativsten und vorteilhaftesten Lösungen aus. Unter den Vorteilen der Verwendung der erhöhten Böden ist vor allem die Vorbeugung im Hinblick auf spätere Instandhaltungsarbeiten zu nennen, von kleinen Eingriffen bis hin zu großen strukturellen Veränderungen an den Gebäuden. 
Langfristig gesehen sind solche Eingriffe bei allen Umgebungen notwendig, die sich ständig weiter entwickeln, beispielsweise bei Büros, Ladenlokalen und Ausstellungsräumen, denn hier unterliegen die Oberflächen einer ständigen auch mechanischen Beanspruchung.
Aus diesem Grund ist diese Art der Vorbeugung, die dank der Doppelböden (auch als schwimmende Böden bezeichnet dank ihrer Besonderheit, auf einem wenige Millimeter breiten Luftspalt zu “schweben”) möglich wird, von großer Bedeutung bei vielen Arbeitsumgebungen, aber auch in öffentlichen Räumen oder bei Wohnungen.

Granitechist ein führendes Unternehmen bei der Planung und Anwendung sowohl von Doppelböden als auch von hinterlüfteten Fassaden, die mit Hilfe von Feinsteinzeugfliesen realisiert werden. Ohne Klebstoffe und trocken verlegt, haben die Doppelböden einen technischen “Raum”, der eine thermische Trennung zwischen dem Estrich und der Trittfläche garantiert und somit auch den notwendigen Platz für die Materialverlegung bietet.
Zum Beweis der zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten der erhöhten Fußböden kann man die zahlreichen Projekte anschauen, die Granitech im Laufe der Jahre realisiert hat: Banken, Gemeinden, Büros, Agenturen und Behörden sowie Messestände.
Es handelt sich hierbei um stark besuchte öffentliche Orte, bei denen Instandhaltungsarbeiten sowohl zu organisatorischen als auch logistischen Problemen führen können (lange Zeiten, Kosten, Entsorgung des vorhandenen Materials). 
Da man hier an den einzelnen Fliesen aus Feinsteinzeug arbeiten kann, sind die Doppelböden wirklich eine praktische Lösung, die einem die Ausführung der herkömmlichen Wartungen sehr erleichtert. Dazu gehört das Verlegen von Kabeln oder das Auswechseln oder die Verbesserung der Anschlüsse (Strom, Telefon, Daten).
Dies alles, ohne dass dabei die angrenzenden Feinsteinzeugplatten betroffen sind und mit einer deutlichen Minderung der notwendigen Zeit und der Kosten, was sich wiederum positiv auf das Unternehmen und das Wohlbefinden von Kunden und Besuchern auswirkt.

Was nun die Kreativität betrifft, so gestatten die Doppelböden auch ein neues Konzept und eine Neuorganisation der Räumlichkeiten in Funktion der praktischen Anforderungen, wobei Platz für eine bessere interne Logistik (z.B. die Einrichtung mit neuen Arbeitsplätzen oder die Veränderung der bestehenden), eine Änderung der Einrichtung sowie die Optimierung der Räume und Details möglich wird.
Außerdem muss man die zahlreichen Vorteile bei der Fußbodengestaltung in Außenbereichen berücksichtigen. Die Doppelböden sind eine praktische und wenig invasive Lösung, wenn es um Änderungen der Struktur oder der Morphologie des Geländes geht oder aber auch bei Balkonen, Terrassen und begehbaren Dächern.
 


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter