07-09-2021

Warme, entspannende Umgebungen mit technischer Keramik in Holzoptik

Außenböden, Classic, Innenböden, stile vintage, Design, Rustico,

Feinsteinzeug, Holz,

Living, Sanierungs, Interior Design, Iris Ceramica, Formati tradizionali,

Die Ästhetik des Holzes – seit jeher ein Bezugspunkt für Design, Interieur und die weite Welt der Oberflächen – findet dank des Potenzials der technischen Hightech-Keramik weiterhin breite Akzeptanz als Bodenbelag für Innen- und Außenbereiche. 
Aufgrund höherer Verschleißfestigkeit, Langlebigkeit und geringem Pflegebedarf wird das von Iris Ceramica angebotene technische Feinsteinzeug mit seinen raffinierten Texturen wie French Woods und E-Wood immer häufiger bevorzugt



Warme, entspannende Umgebungen mit technischer Keramik in Holzoptik
Holz wird sehr wegen seines zeitlosen Aussehens geschätzt und ist nach wie vor eines der beliebtesten Materialien für Fußböden und generell für Oberflächen, da es ein natürliches Gefühl von Wärme und Behaglichkeit vermittelt. 
Heutzutage ist es möglich, sich Räume mit Holzvertäfelung vorzustellen, bei deren Herstellung die Natur in vollem Umfang respektiert wird, d. h. ohne einen einzigen Baum zu fällen. Diese Vision wird dank der neuesten Generation technischer Keramik Realität, da sie in der Lage ist, die wichtigsten Arten von Naturholz zu reproduzieren. 
Die angebotenen Texturen enthalten zahlreiche Details, oft auch in taktiler Hinsicht: Die Keramiken geben die besonderen Nuancen und typischen Äderungen, aber auch Streifen, Äste und sogar natürliche Unvollkommenheiten originalgetreu wieder. Im Vergleich zu Naturholz bietet das technische Feinsteinzeug also zahlreiche Vorteile, so dass es auch dem Parkett vorgezogen wird.
 
Zunächst einmal ist die technische Keramik vielen derzeit auf dem Markt befindlichen Produkten für Oberflächen, einschließlich Holz, in Bezug auf die Widerstandsfähigkeit gegenüber starkem Abrieb, Wasser, Hitze und chemischen Stoffen in jeder Hinsicht überlegen. Dies alles sind Faktoren, die natürliches Holz leicht angreifen können, das zudem bereits nach dem Einbau oder in den Folgejahren häufig behandelt werden muss. Die Festigkeit und Wartungsfreiheit der technischen Keramik führt daher zu einer längeren Lebensdauer. Es ist kein Zufall, dass der Slogan „die visuelle Wirkung ist die von Holz, aber die Stärke ist die von Stein" häufig verwendet wird, um diese Kombination von Leistungen zu beschreiben. 
Dank ihrer Eigenschaften eignet sich die technische Keramik in Holzoptik auch perfekt für die Verlegung im Außenbereich, wo Holz unverkennbar die Harmonie und Verbundenheit zwischen Mensch und Natur zum Ausdruck bringt. Zur Wahrung des ästhetischen Eindrucks von Naturholz wird außerdem das für hochwertiges Parkett typische Dielenformat verwendet. Hinzu kommen Sonderteile (z. B. Stufen und Sockelleisten) und dekorative Elemente. Was den Stil betrifft, so durchläuft Holz viele Epochen: Selbst für zeitgenössische Looks ist es neben dem eher traditionellen und dem Vintage-Stil immer noch das am häufigsten verwendete Material in der Inneneinrichtung.
 
Die Marken der Holding Iris Ceramica Group, die zu einer Referenz in der internationalen Keramikwelt geworden ist, widmen der Holzoptik besondere Aufmerksamkeit. Dies führt zu einer breiten Palette von Angeboten, die ein chromatisches Spektrum von weißen Hölzern über solche in Rot- und Beigetönen bis hin zu Ebenholz umfassen.
Iris Ceramica ist ein historisches Unternehmen, dessen Name „nicht nur das Akronym Industrie Rivestimenti Italiani Sassuolo verkörpert, sondern auch und vor allem für die in seinen Produkten erkennbaren Werte steht: Forschung, Design, Made in Italy und natürlich die Farbvielfalt."
Als führender Hersteller von Keramik und Design Made in Italy bietet die Marke eine breite Palette von Lösungen für Wand- und Bodenbeläge, für Innen- und Außenbereiche, in einer Vielzahl von Farben, Texturen und Formaten. Sie hat im Laufe der Jahrzehnte Trends gesetzt und „mit ihren Kollektionen, die internationale Preise und Anerkennungen gewonnen haben, Geschichte geschrieben."
 
Der umfangreiche Katalog von Iris Ceramica enthält die Kollektionen French Woods und E-Wood, die hier in der Bildgalerie vorgestellt werden.
French Woods bietet Neuinterpretationen von sechs Naturholzarten: Buche, Kork, Ebenholz, Ulme, Lärche und Olive. In den verschiedenen Texturen wird die Materialität durch Äste und Maserungen verstärkt. Diese zeichnen sich auf einer Oberfläche ab, die durch die Witterung und das unaufhörliche Werk der Zeit noch interessanter wird.
E-Wood ist voll, intensiv, und in fünf Farben erhältlich: Black, Blonde, Grey, Oak und White – eine Auswahl, die es möglich macht, von klassisch bis modern zu gehen und verschiedene Einrichtungsgegenstände sowohl in Bezug auf die Farben als auch auf die Materialien leicht zu kombinieren.
Im Außenbereich behält E-Wood seine Ausdruckskraft und wird zu einer wertvollen natürlichen Lösung für kleine und große Outdoor-Projekte.


Marco Privato


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter