28-08-2018

SapienStone: Innoation und Ästhetik der Küchenarbeitsfläche

Design, gleichzeitig,

Marmor, Feinsteinzeug, Zement, Stein,

Top cucina, Küche, SapienStone,

Feinsteinzeug ist die technisch und ästhetisch beste Lösung für Küchenarbeitsplatten. SapienStone produziert die besten zeitgenössischen Küchenplatten in einer Vielzahl von Farben, die von der Steinoptik bis hin zu Marmor und Beton reichen. Nicht absorbierend und resistent gegen hohe Temperaturen und Kratzer, ermöglicht Ihnen die SapienStone Küchenplatte, sich in aller Ruhe der täglichen Zubereitung von Speisen zu widmen



SapienStone: Innoation und Ästhetik der Küchenarbeitsfläche
Die Küche im zeitgenössischen Stil folgt den neuesten Designtrends, die Tradition und Innovation vereinen, wobei besonderes Augenmerk auf die verschiedenen Oberflächen, aus denen sie besteht, und die Raffinesse jedes kleinen Details gelegt wird.
Vor allem die neueste Materialgeneration garantiert die Personalisierung der zeitgenössischen Küche, die sich auch durch eine totale und minimalistische Ästhetik auszeichnet, zwei Aspekte, die unabhängig von der Wahl der Farben und Texturen immer sehr gefragt sind.
Die Küchenoberflächen sind eines der Elemente, auf die sich die Designer konzentriert haben, um die besten Lösungen für die Küche im zeitgenössischen Stil auszudrücken. 
Materialien wie Feinsteinzeug repräsentieren die Gegenwart und Zukunft von Küchenarbeitsflächen, Tischplatten und Oberflächen, auf denen die tägliche Zubereitung von Speisen stattfindet.
 
Feinsteinzeug verbindet den dem Kunden zur Verfügung stehenden Reichtum an Ästhetik mit der Stärke eines einzigartigen Materials.
Aus diesem Grund hat Iris Ceramica Group ihr zehnjähriges Know-how auf die neue Marke SapienStone ausgerichtet, die sich ganz auf Küchenplatten und Oberflächen in der zeitgenössischen Küche konzentriert.
Mit den Stein-, Marmor- und Betonoptiken deckt SapienStone eine umfangreiche Farbpalette ab, die es Ihnen ermöglicht, die richtige Balance zwischen Ihren Küchenbedürfnissen und Ihrem persönlichen Geschmack zu finden.
Aber während die Ästhetik des Feinsteinzeugs von Iris Ceramica Group zweifellos die beste Keramikverkleidung auf dem Markt ist, zeichnet sich die Küchenarbeitsfläche SapienStone durch ihre einzigartigen technischen Leistungen aus.
SapienStone ist in der Tat die Küchenplatte aus keramischen Tonen und Mineralfarben, die im Laufe der Zeit unveränderlich bleiben und nicht durch "die Einwirkung von Hitze, Licht und jeglichen chemischen Produkten zur Reinigung und Desinfektion" beeinträchtigt werden. 
In der Praxis sind dies alles die wichtigsten Risiko- und Verschleißfaktoren für eine normales Arbeitsfläche. Bei SapienStone überwindet die Qualität von Feinsteinzeug diese Probleme und erleichtert die tägliche Praxis des Kochens.
Sie können Töpfe, Pfannen, Kaffeekannen und andere Hochtemperaturbehälter direkt auf SapienStone stellen. Da es sich um eine hygienische und nicht absorbierende Oberfläche handelt, ist es außerdem möglich, Lebensmittel direkt auf der Oberfläche zu schneiden und zu platzieren, ohne dass eine andere Auflagefläche benötigt wird.
Die Kratzfestigkeit übertrifft die aller anderen auf dem Markt erhältlichen Materialien bei weitem, ebenso wie die Beständigkeit gegen Reinigungsmittel, saure Produkte und andere übliche korrodierende Substanzen.
Wie Sie leicht sehen können, sind diese Aspekte grundlegend für die tägliche Praxis, sogar für die Vorbereitung von schnellen Mittag- und Abendessen, ohne die Sorge, die Oberfläche vorsichtig behandeln zu müssen, weil sie leicht verschmutzt, verkratzt und befleckt wird.
 
Der Einsatz von SapienStone beschränkt sich natürlich nicht nur auf den Haushalt, sondern richtet sich auch an alle Catering-Aktivitäten, die mit der Zubereitung von Lebensmitteln zu tun haben. 
Dies ist der Fall bei der jüngsten Inneneinrichtung der Gourmet-Konditorei Le Bec Fin in Madrid mit Innenarchitektur der Architektin Mar Méndez Ortiz de Zárate in Zusammenarbeit mit dem Innenarchitekten Josè Ángel Obeso und CUPA STONE, dem exklusiven Vertriebspartner von SapienStone in Madrid.
Der Wunsch, einen Ausstellungsraum zu schaffen, der sowohl die Zubereitung als auch die Verkostung von Desserts verbessert, hat zur Wahl der Oberflächen Malm Black und Calacatta von SapienStone geführt.
Insbesondere Calacatta Statuario in natürlicher Ausführung (für den Ausstellungsbereich und die Produktverpackung) drückt dank seiner elfenbeinweißen Töne, die von grauen Adern durchzogen sind, extreme Eleganz und formale Raffinesse aus.
Malm Black, ebenfalls in naturbelassener Ausführung, wurde auf den für die Snacks dienenden Platten und Regalen platziert und unterstreicht die unverwechselbare und zeitgemäße Stärke der von dunklen Metallen inspirierten Oberfläche.



Marco Privato


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×