04-08-2020

Ikonisch, vintage, informell: Der Lifestyle Diesel Living with Iris Ceramica

stile vintage, rivestimenti, stile metropolitano, gleichzeitig, Innenböden,

Stein,

Iris Ceramica, Diesel Living with Iris Ceramica,

Unter dem Banner des besten Made in Italy erweitert die Partnerschaft zwischen Diesel Living und Iris Ceramica ihr Angebot um die neuesten Kollektionen Liquid Stone, City Lights und Alurock. In einer grundsätzlich neutralen Farbpalette fallen die Dynamik der Details, die Flüssigkeit, die starke expressive Komponente auf. Diese fesselnden und originellen neuen Kollektionen interpretieren auch Bilder und Stile neu, die der kollektiven Vorstellungskraft angehören, und schaffen so eine neue zeitgenössische Ikonografie.



Ikonisch, vintage, informell: Der Lifestyle Diesel Living with Iris Ceramica
Im Kielwasser einer handwerklichen Tradition, die weiterhin Synonym für Qualität ist, entstehen aus dem besten Design Made in Italy Produkte mit einer starken Persönlichkeit, bei denen sich die klassischen mit innovativen Aspekten vermischen.
Das Made in Italy hat es immer verstanden, in allen Bereichen einen energischen Willen von Experimentierfreudigkeit und eine starke Dosis von Kreativität aufzubringen und dabei immer ein originelles Gleichgewicht zwischen Form, Funktion und ästhetischer Neuheit zu finden.
Diese Eigenschaften finden sich heute in keramischen Materialien Diesel Living with Iris Ceramica.
Von den ersten Kollektionen an hat sich die Partnerschaft zwischen diesen beiden großen Protagonisten des Made in Italy für ihren innovativen Ansatz in der Welt der Oberflächen ausgezeichnet und zählbare und vielfältige Kollektionen geschaffen, die sowohl vom Markt als auch von den Kritikern geschätzt werden.
Die 2008 als Stoffsortiment entstandene Kollektion Diesel Living drückt auch im Design die ursprüngliche Vision der im Bekleidungsbereich führenden Marke aus. Ständig von der jüngsten Pop-Ikonographie inspiriert, zeichnet sich Diesel Living in der Tat durch eine laterale Vision aus, lebendig, immer evokativ und experimentell, oft ironisch, surreal und gewagt.
Diesel Living hat seit 2016 viele renommierte Kooperationen mit führenden Akteuren der Inneneinrichtungsbranche aufgebaut, darunter Iris Ceramica seit 2016.
Als Bezugspunkt in der Produktion von technischem Feinsteinzeug bietet Iris Ceramica seit Jahrzehnten eine beeindruckende Vielfalt an Wand- und Bodenbelägen, die die moderne Ära des internationalen Designs geprägt haben.
Basierend auf einem extrem natürlichen Produkt wie der Keramik, "eine Kombination aus Erde und Feuer, die Schöpfung des Menschen, die die ihn umgebenden lebenswichtigen Elemente schützt und aufwertet", hat Iris Ceramica mit seinen Produkten zur Verbesserung der Lebensqualität beigetragen und Umgebungen geschaffen “im menschlichen Maßstab ”, basierend auf den Kriterien objektiver Schönheit und Nachhaltigkeit.
Mit Diesel Living with Iris Ceramica konnte aus der Begegnung dieser beiden Realitäten nur ein neues und heterogenes Konzept der modernen Oberfläche entstehen, das viele der wichtigsten technischen und ästhetischen Aspekte beider vermischt.
 
Die neuesten Kollektionen Liquid Stone, City Lights und Alurock (link) setzen diese Untersuchung der Ausdrucksmöglichkeiten fort.
Die 6 Farbvarianten von Liquid Stone, vereint durch Neutralität und natürlichen Hintergrund, werden als eine "hypnotische Textur" dargestellt. Eine Definition, die sich perfekt an einen fast tanzenden, dynamischen und sich ständig formierenden Stein anlehnt. Der ständige Einfluss der Zeit zeigt sich hier in all seinen Ausdrucksformen und charakterisiert so die Räume mit einer äußerst faszinierenden Atmosphäre, als schwer fassbar und den Sinnen entzogen.
Wie bei in den großen Platten von Liquid Cosmo (Link) erleben wir auch hier ein "fließendes Gefühl". In der keramischen Ästhetik haben wir es, wie schon immer bei natürlichen Prozessen, mit der Erzählung einer größeren Geschichte zu tun, deren Ausmaß wir nur ahnen und die wir nur zu einem kleinen Teil wiedergeben können.
Die städtische Atmosphäre von City Lights ist völlig anders. "Eine ewige und unerschöpfliche Fackel", die aus dem dichten Netz kleiner Plätze hervorsticht, um das architektonische Werk, das uns umgibt, zu definieren und unsere Städte und unseren Alltag zu erzählen.  
Acht Farben, davon vier "Nachtfarben" (Grey und Grey Colors, Night und Night Colors) für einen zeitgenössischen Charakter, der sich perfekt für intime und kleinere Umgebungen eignet, nicht nur im häuslichen Bereich.
Mit einer Underground-Inspiration ist Alurock stattdessen eine Kollektion mit "konkreter und dynamischer Materialität", die sich ebenfalls von den vorherigen unterscheidet, aber durch Dynamik und eine Reihe von kalten und neutralen Tönen vereint. Der Stein ist von kleinen Streifen durchzogen, die die zugrunde liegende Unvollkommenheit verstärken und andeuten. Auch hier macht das Detail den Unterschied und bereichert die Verkleidung mit Ausdrucksstärke und Eklektizismus.


Marco Privato


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter