11-12-2015

Majolica: Tradition und Gegenwart der Verkleidungen

Design,

Feinsteinzeug, Maiolica,

Iris Ceramica,

Mit ihrer Vielzahl von Farben und Formaten ermöglichen die Fliesen aus Feinsteinzeug von Iris Ceramica aus der Kollektion Maiolica die individuelle Gestaltung der häuslichen Umgebung und – dank der zahlreichen Dekorationen - die Betonung deren ästhetischen Eigenschaften



Majolica: Tradition und Gegenwart der Verkleidungen

Um die besten Leistungen bei Oberflächen zu erzielen, gibt es zahlreiche ästhetische Faktoren. Unter diesen ragen die Projekte heraus – egal ob daheim oder im Gewerbe – deren besondere Stärke die Ausdruckskraft der Farbe ist. Wie zahlreiche moderne Künstler, die das Potential der Farben, die Kombination von zwei oder mehr Farben gründlich untersucht haben, finden auch die Designer immer öfter ihre Inspiration in den Farbkombinationen. Mit diesem präzisen gestalterischen Ziel kann man schon von den allerersten architektonischen Entscheidungen den wahrgenommenen Raum betonen und Emotionen heraufbeschwören, die von den Farben ausgelöst werden. Dies gilt vor allem bei häuslichen Umgebungen wie Küche und Bad. Indem die Fußböden und Verkleidungen wie Installationen behandelt werden – dreidimensionale Werke oder gar regelrechte Bilder – kann der Gestalter nun die Farben des Raums kombinieren, so wie es der Maler mit seinem Bild macht.

Iris Ceramicabietet die Kollektion der Verkleidungen Maiolicaaus Feinsteinzeig an, die sich – wie der Name schon sagt – an der Keramiktradition inspiriert, um gestalterische Lösungen für die Räume des Alltags zu offerieren. Es ist anhand der Räumlichkeiten in der Bildergalerie sehr eindeutig, dass man mit Maiolica die Kreativität anregt und den Wänden einen individuellen Touch verleihen kann, dank der Fliesen aus Feinsteinzeug, deren Farben sich abwechseln und sich miteinander verbinden lassen und dabei eine originelle Komposition bilden. Fliesen, deren leicht tonabweichenden Oberflächen in ihrer "hellen Körperlichkeit" betont werden.

Zu den zahlreichen Farben der Verkleidungen Maiolica (Acquamarina, Arancio, Corda, Crema, Grigio, Latte, Mare, Mela, Nero, Ocra, Prugna, Rosso) kommt die Vielseitigkeit der Geometrien bei der Verlegung und die modularen Varianten. Darunter auch das neue Format 10x30; das im April in den USA präsentiert wurde und auf der Cersaie im vergangenen Oktober. Dieses neue Format der Steinzeugfliesen steigert die Flexibilität des Produkts und garantiert maximale Freiheit bei der Gestaltung. Mit diesem Format kann man absolut frei zahlreiche künstlerische und handwerkliche Details kombinieren (die sich auch an den Majoliken der Renaissance anlehnen), die dazu beitragen, die Originalität des Raumes zu steigern und dabei Wohnlösungen anzubieten, die im perfekten Gleichgewicht zwischen Tradition und Gegenwart sind. 



Marco Privato


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter