11-02-2020

Great Metastone: technische Leistung und ästhetische Qualität des Maxiplatte

gleichzeitig, Design, stile metropolitano,

Stein, Feinsteinzeug,

Porcelaingres, Iris Ceramica Group,

Großformatige Keramikplatten sind eine konsolidierte Realität für neue Architekturprojekte und Renovierungen, ganz im Einklang mit den neuesten Trends in der Innenarchitektur. Dank ihrer Flexibilität und Leichtigkeit können sie auch als originelle Einrichtungsaccessoires nach Maß verwendet werden. Widerstandsfähigkeit und Schönheit treffen sich in einem Produkt wie Great Metastone von Porcelaingres, dessen starker Charakter durch die kalten Töne und zarten Nuancen seiner strukturierten Oberfläche zum Ausdruck kommt.



Great Metastone: technische Leistung und ästhetische Qualität des Maxiplatte
Den Tendenzen der wichtigsten Messen des Sektors folgend, bietet das Interiordesign und die Außengestaltung für das Haus 2020 in diesen Monaten viele neue Produkte in Farben, Oberflächen und Texturen an, die hauptsächlich auf die Wand- und Bodenbeläge ausgerichtet sind.
Die Welt der zeitgenössischen Oberflächen ist also immer voller Kreativität, mit originellen Designlösungen, die es ermöglichen, die eigenen angepassten Räumlichkeiten zu schaffen. 
Ein deutliches Beispiel sind die vielen Materialien der "Vergangenheit", die in einem zeitgenössischen Schlüssel neu interpretiert werden (wie Samt, Tapeten, Glasmalerei, um nur einige der wichtigsten Vorschläge zu nennen). 
Neben diesen Materialien, die eine zweite Jugend erleben, hat das Design für den Wohnbereich dank der kontinuierlichen Entwicklung des technischen Feinsteinzeugs ein wachsendes Angebot von keramischen Oberflächen erlebt.
Es sind vor allem die Großformate, die Designer ansprechen, für die die Maxiplatten eine Antwort auf viele architektonische Fragen und Bedürfnisse darstellen, insbesondere bei Sanierungsarbeiten.
Bei der Renovierung von Gebäuden, bei denen die Notwendigkeit besteht, einen Teil des Gebäudes zu erhalten, tragen die großen Feinsteinzeugplatten dank der extremen Flexibilität des Materials und dessen unangefochtenen ästhetischen Eigenschaften eindeutig zur Verbesserung der Refunktionalisierung und des empfundenen Wertes der Räume bei.
Selbst bei der Gestaltung komfortabler, nachhaltiger und technologisch fortschrittlicher Räumlichkeiten ermöglichen die Maxiplatten die Optimierung grundlegender Aspekte wie Helligkeit, Stärke und leichte Reinigung.
 
Iris Ceramica Group ist weltweit führend im Design, in der Produktion und im Vertrieb von hochwertigen Keramikprodukten, die für Architekturprojekte im Wohn-, Gewerbe- und Industriebereich bestimmt sind.
Die Maxi-Platten von Iris Ceramica Group stellen eine der Stärken der Holdinggesellschaft dar, die diese innovative Lösung mit einer Oberfläche von bis zu 4,5 m2 pro Einzelplatte (3 x 1,5 m) und einer Dicke von nur 6 Millimetern geschaffen hat.
Dieses Modul hat "ein neues Konzept der architektonischen Oberfläche eingeführt, das über die traditionelle Keramik hinausgeht: Es erlaubt den Designern, die Gestaltungskriterien neu zu erfinden, indem es ihnen maximale Freiheit und minimale Einschränkungen gibt".
In ästhetischer Hinsicht ermöglichen die großen Platten die individuelle Gestaltung von Böden und Wänden mit Optiken, die an natürliche Materialien wie Marmor, Stein, Granit, Harze oder die vielen Varianten von Holz erinnern.
Darüber hinaus haben die Maxiplatten die Anwendungsmöglichkeiten erweitert und sind zu einem echten Einrichtungselement geworden, mit der Schaffung von Tischen, Schiebetüren, Decken, Küchen- und Badplatten, Kulissen und hinterleuchteten Wänden.
 
Porcelaingres ist die Marke von Iris Ceramica Group mit Werken auf deutschem Boden in Vetschau und in Castellarano, wobei letztere Ort ein integraler Bestandteil des wichtigsten Keramikbezirks der Welt ist, nämlich dem von Sassuolo.
Unter den zahlreichen Kollektionen von Porcelaingres präsentieren wir Great Metastone, die die Vielfalt der großformatigen Fliesen mit neuen Texturen bereichert.
Schon vom Namen ausgehend erklärt die Kollektion ihre Besonderheiten. Der griechische Begriff Mèta deutet auf einen "Prozess der Veränderung und Verwandlung" hin und ist das Merkmal, das diese Verkleidung auszeichnet: "die Textur entsteht in der Tat aus dem Zusammentreffen verschiedener Oberflächen, die sich als leichte Schleier überlagern und die darunter liegende Schicht durchscheinen lassen, wodurch eine neue Struktur entsteht".
Stone weist stattdessen auf das grundlegende Material der Kollektion hin, den Stein, der hier aus zeitgenössischer Sicht neu interpretiert wird und dabei eine strukturierte Oberfläche voller Details zum Leben erweckt.
Wie bereits erwähnt, gibt es Great Metastone in den großen Formaten 300x100 cm, 150x100 cm und in dem neuen Format 100x100 cm., mit nur 6 mm Dicke, die die Platten ebenso leicht wie widerstandsfähig macht. Diese Leichtigkeit ermöglicht eine große Flexibilität und Installation sowohl an der Wand als auch auf dem Boden, stellt aber auch eine Verkleidungslösung für verschiedene Einrichtungsaccessoires dar.
Mit seinen 4 Farbvarianten Black Demer, Grey Namur, Silver Mons und White Bree, ist Great Metastone ein vollwertiger Teil der Oberflächentrends des laufenden Jahres, für das Spiel der kalten Töne und die Fähigkeit, seine Ästhetik mit dem entschlossenen und originellen Charakter durch die zarten Ton-in-Ton-Nuancen zu betonen.


Marco Privato


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter