27-09-2016

FMG Twenty: Die Lösung für Fußböden im Außenbereich

Außenböden,

Stein,

FMG Fabbrica Marmi e Graniti,

Mit dem Fußbodensystem Twenty lassen sich mit dem Feinsteinzeug von FMG faszinierende Außenflächen gestalten, sowohl im privaten als auch im öffentlichen Bereich, die leicht zu verlegen und zu reinigen sind. Mit Twenty+ können die Innen- und Außenflächen noch besser aufeinander abgestimmt und die Tiefe und optische Kontinuität betont werden



FMG Twenty: Die Lösung für Fußböden im Außenbereich

Feinsteinzeug ist ein komplettes und das am meisten bei zeitgenössischer Bodengestaltung verwendete Material. Dies ist seiner Verarbeitung zu verdanken, durch die es zu einem Produkt mit einzigartigen Qualitätsmerkmalen wird. Dazu gehören die Undurchlässigkeit, die Frostfestigkeit und die Strapazierfähigkeit. Diese Eigenschaften machen das Steinzeug Innen wie Außen zum idealen Bodenbelag.
Mit den Outdoor-Fußböden lassen sich viele originelle Räume schaffen, bei denen die grünen Ecken für die Entspannung betont werden. Dazu gehört eine praktische und sorgfältige Anordnung der Gehwege, Eingänge, externen Treppen, Balkone, Terrassen, Laubengänge und Schwimmbadränder.

Um auf die verschiedenen Anforderungen bei Fußböden im Außenbereich zu reagieren, hat FMG Fabbrica Marmi e Granitidie Linie Twenty geschaffen. Ein System für Bodenbeläge, das aus dicken Feinsteinzeugplatten für den Außenbereich (22 mm) besteht, die für die Bodengestaltung im öffentlichen wie im privaten Bereich und für Wellness-Zonen benutzt werden können.
In den Formaten 60x60 und 24x24mm lieferbar, ist das System der Fliesen Twenty witterungsbeständig und besonders belastbar, es lässt sich leicht reinigen (auch mit dem Hochdruckreiniger) und behält seine technischen und ästhetischen Eigenschaften auch im Laufe der Zeit bei. Die Fliesen Twenty werden von Moos und Schimmel nicht angegriffen und ihnen können auch Dünger oder Pflanzenschutzmittel nichts anhaben, ebenso wenig wie Salz (weshalb sie besonders für maritime Umgebung geeignet sind oder auch in den Bergen, wo im Winter Salz gestreut wird).
Die Kollektion besteht aus 5 materischen Oberflächen mit natürlichen Farben im Format 60x60 cm: Quarzite Verde, Pietra Europa, Pietra del Friuli, Pietra di Modica und Pietra di Bolsena.

Es gibt 5 verschiedene Verlegemöglichkeiten von Twenty: trocken auf Gras (1), auf Kies (2) und auf Sand (3); als Doppelboden (4); mit Klebstoff auf Estrich (5).
Die Trockenverlegung (1, 2 und 3) ist ein problemloses und unmittelbares Verfahren, bei dem keinerlei besondere Unterlagen oder Klebematerialien benötigt werden. Das Auswechseln einer einzelnen Fliese (z.B. zum Verlegen von Rohren, Bewässerungs- oder Beleuchtungsanlagen oder bei Veränderungen des Untergrunds) kann ohne das Eingreifen von Fachleuten erfolgen.
Bei dem Doppelboden (4) gibt es eine tragende Struktur mit der Verringerung der Höhenunterschiede, Systeme zur Höheneinstellung und Trittschalldämmung. Wie bei allen Doppelböden schafft diese Lösung einen Luftspalt unter der Steinzeugfliese, in der man Leitungen und Rohre verlegen kann. Bei externen Bodenbelägen hat dies deutliche Vorzüge, sowohl vom technischen als auch dem gestalterischen Gesichtspunkt. Dazu gehören die Wasserdrainage, die Möglichkeit der Verlegung von Bewässerungsanlagen direkt zu den Pflanzorten oder die Verlegung der Beleuchtung an die gewünschten Ecken, um persönliche Lichteffekte zu erzielen.
Die Verlegung mit Klebstoff auf Estrich (5) ist ideal bei befahrbaren Oberflächen, wo höhere mechanische Belastung vorhanden ist oder auch bei konstant frequentierten Bereichen, wie beispielsweise bei Rad- und Fußwegen oder Bürgersteigen.

Zusätzlich dazu bietet FMG auch das System Twenty+ an: Eine Lösung für Fußböden aus besonders dicken Platten (21 mm), die nur auf Bestellung erhältlich ist (Produkte R10 A+B+C, R11 A+B+C, R12 A+B+C Format 60x60 der Kollektionen FMG).
Mit dem System Twenty+ kann ein Produkt aus der Innenbereichsserie aus der Palette FMG mit einer zweiten Feinsteinzeugplatte &ldquo kombiniert werden, die extra realisiert wurde, um eine strapazierfähigere Oberfläche zu erhalten, die auch den Beanspruchungen im Außenbereich standhält”.
Diese so vielseitige Lösung bietet die Möglichkeit, die gleiche Oberfläche Innen wie Außen zu benutzen (mit einer breiteren Farbauswahl bezogen auf Twenty), womit man einen faszinierenden Effekt der ästhetischen Kontinuität und Tiefe erzielt.
 



Marco Privato


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×