Cinema

Das Feinsteinzeug in allen seinen technischen Abstufungen, ein echter Themenbereich, der von den hinterlüfteten Fassaden bis zu den Doppelböden geht, vom Wasserstrahlschnitt bis hin zu den ästhetischen Varianten der Oberflächentexturen. Hier finden Sie Lösungen und Gestaltungskultur, die anhand der Fortschrittlichkeit bei dem eleganten, wirtschaftlichen und umweltfreundlichen Einsatz der keramischen Oberflächen die Ästhetik der zeitgenössischen Architektur bestimmen. Hinterlüftete Fassaden, Doppelböden: Verschiedene technische Lösungen für Ihre Projekte. Ein thematisch gegliederter Weg, um die wirtschaftlichen und ökologischen Vorteile bei der Anwendung einer hinterlüfteten Fassade oder einem Doppelboden zu verstehen, die zahlreichen Einsatz- und Dekormöglichkeiten mit den Keramikplatten, vom Wasserstrahlschnitt bis zur Verwendung des Feinsteinzeugs in den Wellness-Centern und bei Fußböden im Freien.

  1. Home
  2. Projekte
  3. Cinema

NEUSTE PROJEKTE

Einkaufszentrum Parco Leonardo

23-01-2006

Einkaufszentrum Parco Leonardo

Ort: Rom, ItalienRealisierung: 2005

Mehrzweckgebäude, ehemals Kino<br> Arena Braga. Giulianova (Te)<br> Giovanni Vaccarini. 2004

05-01-2006

Mehrzweckgebäude, ehemals Kino
Arena Braga. Giulianova (Te)
Giovanni Vaccarini. 2004

Die Arbeit des Architekten Giovanni Vaccarini für das ehemalige Kino Braga in Giulianova hat ein...

Venedig. Der neue Filmpalast<br> 5+1 und Rudy Ricciotti. 2005

28-11-2005

Venedig. Der neue Filmpalast
5+1 und Rudy Ricciotti. 2005

Der neue Filmpalast, der nach dem Projekt des Genueser Büros 5+1 und Rudy Ricciotti realisiert...

Prada Epicenter in Tokio, <br>Herzog & de Meuron. 2003

25-11-2005

Prada Epicenter in Tokio,
Herzog & de Meuron. 2003

Die Architektur heute erzählt die Mode. Architektur ist die Kulisse, vor deren Hintergrund Kleider...

Einkaufszentrum Blanchardstown - Red Mall

25-10-2005

Einkaufszentrum Blanchardstown - Red Mall

Ort: Blanchardstown, IrlandPlanung: Architects A&D WejchertFläche:...

Kino Savoy

03-10-2005

Kino Savoy

Standort: Dublin, IrlandEnde der Bauarbeiten: November 2004Architekt:...

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy