15-04-2014

Zaha Hadid Architects Dongdaemun Design Plaza, Seoul, Südkorea

Zaha Hadid Architects,

Virgile Simon Bertrand,

Madrid,

Landschaft, Sport & Wellness,

Design,

Lighting Design,

Anlässlich der Seoul Fashion Week wurde am 21. März das Dongdaemun Design Plaza eröffnet, das neue Projekt von Zaha Hadid Architects.



Zaha Hadid Architects Dongdaemun Design Plaza, Seoul, Südkorea

Das Dongdaemun Design Plaza wurde am 21. März anlässlich der Eröffnung der Seoul Fashion Week eingeweiht. Das Event hat nämlich in dieser Anlage stattgefunden, die das neue Kulturzentrum von Dongdaemun, einem historischen Stadtviertekvon Seoul, werden wird.
Das von Zaha Hadid Architects gestaltete Dongdaemun Design Plaza ist das erste öffentliche Projekt, das unter Verwendung des BIM (3-Dimensional Building Information Modelling) sowie anderer digitaler Gestaltungs- und Bausysteme in Südkorea errichtet wurde.
Die Anlage bildet eine neue architektonische Landschaft um die Mauern der Altstadt und den neuen archäologischen Funden herum, die bei den Bauarbeiten entdeckt wurden. Sie ist als Verbindung zwischen dem neuen Park, dem Platz und der Stadt konzipiert.
Der rund 30.000 Quadratmeter große Park fügt sich mit seinen kurvigen Formen in das Stadtviertel ein und bildet eine neue grüne Oase in dem stark verstädterten Umfeld und schafft somit ein fließendes Kontinuum , wo die Grenzen zwischen Architektur und Natur aufgehoben sind.

(Agnese Bifulco)

Images courtesy of Zaha Hadid Architects
Photography by Virgile Simon Bertrand

www.zaha-hadid.com
www.seouldesign.or.kr
www.virgilebertrand.com

Credits
Architect: Zaha Hadid Architects (ZHA)
Design: Zaha Hadid with Patrik Schumacher
Zha Project Leader: Eddie Can Chiu-Fai
Zha Project Managers: Craig Kiner And Charles Walker
Zha Project Team: Kaloyan Erevinov, Hooman Talebi, Matthew Wong, Martin Self, Carlos S. Martinez, Camiel Weijenberg, Florian Goscheff, Maaike Hawinkels, Aditya Chandra, Andy Chang, Arianna Russo, Ayat Fadaifard, Josias Hamid, Shuojiong Zhang, Natalie Koerner, Jae Yoon Lee, Federico Rossi, John Klein, Chikara Inamura, Alan Lu
Zha Competition Team: Kaloyan Erevinov, Paloma Gormley, Hee Seung Lee, Kelly Lee, Andres Madrid, Deniz Manisali, Kevin McClellan, Claus Voigtmann, Maurits Fennis.
Local Architect: Samoo Architects & Engineers (Seoul, Korea)

Local Consultants:
Structure: Postech
Mechanical: Samoo Mechanical Consulting (SMC)
Electrical And Telcom: Samoo Tec
Façade: Mac M&C
Civil: Saegil Engineering & Consulting
Landscape: Dong Sim Won
Fire: Korean Fire Protection Engineering
Lighting: Huel Lighting Design
Quantity Survey: Kyoung Won
Cultural Asset: Josun
Acoustic: OSD
Noise / Vibration: Rms Technology
Energy Analytics: Daeil Enc
Maintenance: Doall Cmc
Environmental Impact: Soosung Engineering
Planning Permission: Sewon P&D

International Consultants:
Structure/M.E.P.F. Services/Lighting/Acoustic: ARUP Engineers (London, U.K.)
Landscape: Gross Max (Edinburgh, U.K.)
Façade: Group 5F (Basel, Switzerland)
Geometry: Evolute (Vienna, Austria)
Quantity Survey: Davis Langdon & Everest (London, U.K.)


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter