12-07-2004

World Trade Center, San Marino
Foster & Partners, 2004

Norman Foster,

San Marino,

Buros, Unternehmen,

Glas, Stahl,

3 Jahre Bauarbeiten und eine Investition von 30 Mio. Euro: das sind die Zahlen des World Trade Center von San Marino, eine der neuesten Realisierungen des Londoner Architekten Sir Norman Foster, der herausragenden Figur des internationalen Panoramas ob seiner Realisierungen mit hohem Innovationsgehalt.



World Trade Center, San Marino<br /> Foster & Partners, 2004 Es wurden besondere und innovative Technologien eingesetzt, deren Leistungen mit der Verwendung von Werkstoffen der neuesten Generation kombiniert wurden, die eine geringe Umweltbelastung und eine hohe strukturelle Qualitat garantieren. Es kam vor allem ein Beton zur Anwendung, der - zusammen mit den Stahlblechschalungen - die Realisierung von Pfeilern mit geringem Raumbedarf und hoher Resistenz ermoglicht hat.
Es handelt sich um eine neue, in Italien bis jetzt noch nicht benutzte Losung.
Weitere Aspekte von architektonischer Bedeutung sind die beweglichen Brise-Soleil aus Aluminium, die von Forster unbedingt gewollt wurden, die das Sonnenlicht innerhalb der Wohnungen bei Variation der Sonnenlage "dosieren" und die Pergola zur Abdeckung der mehrstockigen Garage. Diese Metallstruktur mit Stahlkabeln gehort international mit zu den gro?ten und muss auch als Anker fur die Kletterpflanzen dienen und auf diese Weise einen "grunen Hugel" schaffen, der die Hunderte von Autos versteckt, die im Komplex untergebracht werden.
Au?er dem Renomme des Namens dieses Bauwerks, der auch mit dem Namen der internationalen WTC-Kette verbunden ist, ist das in San Marino errichtete Gebaude ein Beispiel fur avantgardistische technologische Losungen und wird zum Sitz eines wichtigen Geschaftspols werden.

Wie alle anderen weltweit verstreuten WTC spiegelt auch das Center von San Marino durch seine Organisation und seine architektonische Form die Einzigartigkeit des Grundstucks wieder, auf dem es steht und wird zu einem strategischen Element bei der Forderung der Gegend auf internationalem Niveau.

Laura Della Badia

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter