12-02-2019

WEISS/MANFREDI im SpazioFMGperl'Architettura für The Architects Series

Weiss/Manfredi,

Wade Zimmerman, William Tatham, David Lloyd,

Long Island City, USA,

Messen, Stadtpark,

The Architects Series, Iris Ceramica, SpazioFMGperl'Architettura, FMG Fabbrica Marmi e Graniti, Iris Ceramica Group,

SpazioFMGperl'Architettura, Ausstellungsgalerie der Iris Ceramica Group, präsentiert die siebte Episode von The Architects Series, eine Dokumentation über Weiss/Manfredi, herausgegeben von der Zeitschrift The Plan. Die Architekten Marion Weiss und Michael Manfredi, die Gründer des Büros, haben kürzlich wichtige neue Auszeichnungen für ihre Entwürfe erhalten, insbesondere für den mit dem Studio SWA/Balsley entworfenen Hunter's Point South Waterfront Park.



WEISS/MANFREDI im SpazioFMGperl'Architettura für The Architects Series

Die Architekten Marion Weiss und Michael Manfredi werden am 23. Februar bei der Eröffnung der neuen Episode von The Architects Series, anwesend sein. Dabei handelt es sich um das Kulturformat, das von der Zeitschrift The Plan für SpazioFMGperl'Architettura kuratiert wird, der Ausstellungsgalerie der Marken Iris Ceramica e FMG Fabbrica Marmi und Graniti von Iris Ceramica Group. Ein Paar im Leben und in der Arbeit, wurden Weiss/Manfredi vor Kurzem mit neuen wichtigen Auszeichnungen für ihre Projekte geehrt, insbesondere für den Hunter's Point South Waterfront Park, den das Büro zusammen mit dem Studio SWA / Balsley entworfen hat.
Die komplette Bezeichnung des Büros lautet: WEISS/MANFREDI Architecture/Landscape/Urbanism um zu betonen, dass ein einziges Wort wie “architecture” nicht alle Herausforderungen benennen kann, die die Architekten angehen müssen.
Anlässlich der Vorstellung der siebten Episode von The Architects Series halten die Architekten Marion Weiss und Michael Manfredi die Lesung “Lines of Movement&rdquo,. Ihr Vortrag behandelt das Thema, das sie auch in der Installation auf der 16. Internationalen Architekturausstellung - La Biennale di Venezia gezeigt haben.
In einer Welt, in der die natürlichen Ressourcen immer knapper werden, spielt die Architektur eine wichtige Rolle bei der Bewältigung der neuen Herausforderungen durch Klimawandel und soziale Isolation. Auf der Biennale von Venedig wurde das Thema bezogen auf Projekte "Freespace" bei groß angelegten urbanen Interventionen dekliniert. In SpazioFMG machen die Architekten die Öffentlichkeit auf eine breite Auswahl ihrer neuesten Arbeiten aufmerksam, darunter den bereits erwähnten Hunter's Point South Waterfront Park , der in Zusammenarbeit mit dem Büro SWA / Balsley entworfen und als neues Modell der Küstenresilienz und des sozialen Lebens in Städten präsentiert wurde.

Das Projekt Hunter's Point South Waterfront Park, entlang des East River in Long Island City in den Vereinigten Staaten, nutzt die Topographie des Standortes, um das zu schaffen, was als "ein neues urbanes ökologisches Paradigma und ein Modell der Küstenresilienz" bezeichnet wird. Das in Zusammenarbeit mit dem Büro SWA / Balsley durchgeführte Projekt umfasst eine Fläche von 30 Hektar, von denen der Park nur ein kleiner Teil ist. Das Projekt beinhaltet die Sanierung einer postindustriellen Uferpromenade, an der die Architekten ein neues Hochwasserschutzsystem geschaffen haben, das die bestehenden traditionellen Betonschotte ersetzt. Der Masterplan sieht den Bau eines Gebäudekomplexes mit erschwinglichem Wohnraum vor, der das größte Projekt seiner Art ist, das seit den 1970er Jahren in New York realisiert wurde. Der Park steht somit im Dienste einer neuen urbanen Gemeinschaft, der er einen herrlichen Panoramablick auf die Skyline von Manhattan bietet.
Der Hunter Point South Waterfront Park hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den AIA New York Chapter Design Award 2013, der vor dem Bau des Parks verliehen wurde. Dazu kommen der Open Space Award in den AIANY + ASLANY Transportation + Infrastructure Design Excellence Awards und des Engineering News-Record Landscape/Urban Development Award, der Anfang 2018 verliehen wurde und zum Schluss die Auszeichnung "Best of Design" in der Kategorie Public Landscape, einem Preis der Architect's Newspaper, der den Architekten im Dezember 2018 verliehen wurde.

(Agnese Bifulco)

Eröffnung: 21. Februar 2019 18.30 Uhr (für die Teilnahme am Event registrieren Sie sich bitte aufEventbrite)
SpazioFMGperl'Architettura, via Bergognone 27, Mailand – Italien

Project: Hunter's Point South Waterfront Park Architects: SWA / Balsley + Weiss/Manfredi www.weissmanfredi.com
Location: Long Island City, USA
Images courtesy of Weiss/Manfredi
Photo:
(1) © Wade Zimmerman
(2) © SpazioFMGperl'Architettura
(3-4) © David Lloyd-SWA courtesy of SWA-Balsley
(5) © William Tatham-SWA courtesy of SWA-Balsley


GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×