02-03-2017

Vo Trong Nghia Architects + ICADA A House in Nha Trang

ICADA, Vo Trong Nghia,

Hiroyuki Oki,

Nha Trang, Vietnam,

Wohnung, Ville,

Eine Dachlandschaft ist sicher das Element, das uns sofort beeindruckt, wenn wir die Bilder des Hauses betrachten, das Vo Trong Nghia Architects + ICADA in Nha Trang gestaltet hat. Dieser Ferienort in Zentralvietnam liegt in einer Gegend die von Bergen umgeben ist und auf den Ozean blickt.



Vo Trong Nghia Architects + ICADA A House in Nha Trang

Nha Trang in Vietnam ist ein Ort mit mildem Klima und ein für seine Strände bekannter Ferienort. In dieser Gegend, von Bergen umgeben und mit Blick auf den Ozean, wird das Dach des Hauses nach dem Entwurf von Vo Trong Nghia Architects und ICADA mit dem stufenartigen Verlauf und dem intensiven Grün der Pflanzen zu einer Dachlandschaft die eine direkte Beziehung mit den Profilen der Berge eingeht.

Das Haus lebt in Symbiose mit dem grünen Umfeld: Der Garten, in dem das Haus steht, dringt dank einer raumhohen Verglasung in das Innere ein, die drei Innenhöfe verstärken die positiven Wirkungen der natürlichen Beleuchtung und Belüftung, dazu kommt dann noch der Dachgarten. Mit diesem Element haben die Architekten eine "Auflage" der örtlichen Bauvorschriften, die vorsieht, dass die Giebeldächer zu 50% mit grauen Ziegeln bedeckt sein müssen, in die Stärke des architektonischen Projekts verwandelt. Um die Vorschriften einzuhalten, haben die Architekten ein einziges und durchgehendes Dach geschaffen, das aber dank eines Systems aus parallelen Streifen, bei denen sich Bepflanzung und Bodenbelag abwechseln, getrennt aussieht.
Der Baukörper des Hauses zeichnet sich also durch diese stufige Überdachung aus, der im Inneren eine andere Funktion folgt. Eine Unterscheidung, die durch die Notwendigkeit einer Differenzierung der Deckenhöhe entstanden ist. Den Streifen mit Bodenbelag entsprechen die Schlafzimmer und das Esszimmer mit den höheren Decken. Unter den grünen Abschnitten befinden sich die Flure, die Bäder und andere Zusatzräume, die mit ihren geringeren Höhen in der Decke die tiefen Becken für die Bepflanzung des Dachgartens aufnehmen

(Agnese Bifulco)

Principal Architects: Vo Trong Nghia + Masaaki Iwamoto
Office Credit: Vo Trong Nghia Architects http://votrongnghia.com + ICADA http://icada.asia/wp/
Location: Nha Trang, Vietnam
Photograph: Hiroyuki Oki


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×