09-06-2014

UNStudio Qingdao World Horticultural Expo Theme Pavilion, Qingdao

UNStudio,

HongKong, Amsterdam,

Landschaft, Expo, Pavillons, Institutionen, Sport & Wellness,

Design,

UNStudio hat den Themen-Pavillon für die World Horticultural Expo 2014 entworfen, die von April bis Oktober 2014 in der chinesischen Stadt Qingdao stattfindet.



UNStudio Qingdao World Horticultural Expo Theme Pavilion, Qingdao

From the Earth, For the Earth’ lautet das Thema der World Horticultural Expo 2014, das in dem vom Architekturbüro UNStudio entworfenenTheme Pavilion entwickelt wird.
Der Architekt Ben van Berkel und UNStudio wurden mit der Realisierung des Pavillons beauftragt, da sie den im Jahr 2011 ausgelobten Planungswettbewerb gewonnen hatten.

Die Form des Pavillons entsteht aus der Integration mit der umliegenden Landschaft und erinnert an “eine Blume”. Die Dächer der Struktur verweisen auf die Hochebenen der nahen Berge. Mit verschiedenen Neigungen und Terrassierungen gestaltet, ermöglichen sie unterschiedliche Ausblick auf die Landschaft. Ein System aus Gehsteigen verbindet mit internen und externen Wegen die vier Blütenblätter, welche die Struktur bilden. Diese vier Teile der Anlage sind um einen zentralen Platz gegliedert, der den Dreh- und Angelpunkt des gesamten Projekts bildet.
Die Fassaden sind mit Aluminiumpaneelen mit vertikalen Falzungen verkleidet und je nach dem Standpunkt des Betrachters sind unterschiedliche Farben zu sehen: Grün, Gelb, Orange oder Blau. Jede Farbe wird auf einer Seite der Fassade verwendet – und gehen an den Ecken der Struktur allmählich in die angrenzende Farbe über.

(Agnese Bifulco)

Project: UNStudio: Ben van Berkel, Hannes Pfau, Gerard Loozekoot with Markus van Aalderen, Joerg Petri, Milena Stopic, Yu-Chen Liu and Cong Ye, Irina Bogdan, Xing Xiong, Maud van Hees, ShuoJiong Zhang, Philipp Mecke, Maya Alam, Junjie Yan, Gilles Greis, Subhajit Das, Erwin Horstmanshof, Faiz Zohri, Andrew Brown, Patrik Noomé, Amanda Chan, Nanang Santoso.

Competition stage
Landscape Architect: !melk landscape architecture PC, New York
Theater Advisor: Theateradvies bv, Amsterdam
Structure: Arup, Amsterdam
MEP: Arup, Hong Kong

Construction stage
Structure engineering: Qingdao Architectural Design Institute (QUADI)
MEP engineering: Qingdao Architectural Design Institute (QUADI)
Façade engineering: Senyang Yuanda Aluminium Industry Engineering CO.,LTD-Special Project Group.
Lighting designers: Tsinghua Tongfang
Local Architect: Qingdao Architectural Design Institute Corporation

Location: Qingdao, China

Images courtesy of UNStudio, photo ®Edmon Leong


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter