1. Home
  2. Tag
  3. Zement

Tag Zement

Andrea Oliva: Ehemalige Wassertürme in Budrio

01-08-2012

Andrea Oliva: Ehemalige Wassertürme in Budrio

Bezogen auf das Thema der Umnutzung von nicht mehr benutzten Geländen und Gebäuden realisiert Andrea Oliva den Entwurf der ehemaligen Wassertürme und verwandelt dabei die industrielle Archäologie von Budrio (Bologna) in Gegenwartsarchitektur für die Gemeinschaft. Die alten Materialien und Formen wurden im Sinne des Zeitgeistes in einem Werk umgesetzt, das bereits das Wahrzeichen des Ortes ist.

Cerejeira Fontes, Nogueró Residence, Portugal

26-07-2012

Cerejeira Fontes, Nogueró Residence, Portugal

Das Einfügen des Gebäudes in das natürliche Umfeld ist ein wichtiges Element beim Entwurf des portugiesischen Büros Cerejeira Fontes Arquitectos.

Costa-Fierros: Musikpark in Sevilla

25-07-2012

Costa-Fierros: Musikpark in Sevilla

Nach dem Bau des U-Bahnhofs von Cocheras in Sevilla hat die Agencia de Obra Pública de la Junta de Andalucía die Architekten Costa-Fierros mit dem Masterplan für die Umnutzung des gesamten Bereichs beauftragt. Mit dem Boden aus Keramik, Kalkstein und Granit wird der neue Musikpark zu einem großen Platz, der die beiden angrenzenden Stadtviertel miteinander verbindet.

Lovearchitecture: Haus in Ookayama

18-07-2012

Lovearchitecture: Haus in Ookayama

In Tokio steht im Stadtviertel Ookayama, das sich bezogen auf Nachhaltigkeit durch das auf 100 Meter x 30 verkleidete Gebäude des Instituts für Technologie auszeichnet, zwischen den vielen Bauten ein kleines Privathaus, entworfen vom Büro Love Architecture, das aufgrund seiner Innenverteilung und die Beziehung mit dem urbanen Umfeld Beispielcharakter hat.

GMP, Olympiastion Kiew

05-07-2012

GMP, Olympiastion Kiew

Das Endspiel der Fußball-EM 2012 hat im Olympiastadion von Kiew stattgefunden. Das Renovierungsprojekt stammt vom Büro gmp Architects.

H ARQUITECTES, Privatwohnung house 804

28-06-2012

H ARQUITECTES, Privatwohnung house 804

Ein grauer Kubus aus tragenden Betonblöcken ist das neuen Wohnhaus, welches das Büro H ARQUITECTES in Barcelona entworfen hat.

UID architects: Nest, der Wald als Haus

27-06-2012

UID architects: Nest, der Wald als Haus

Unter Verwendung der Nest-Metapher bindet Keisuke Maeda (UID) die Architektur in der Natur ein. Bei dem Entwurf seines Hauses in einem Wald in Onomichi verwendet er die Materialien, um die Interaktionsebenen zwischen verschiedenen Räumlichkeiten und Funktionen zu markieren, während die vertikalen Schranken verneint werden und das Muster der Fassaden die visuelle Interaktion zwischen Innen und Außen anregt.

Jakob+MacFarlane, Docks en Seine - cite de la mode et du design

29-05-2012

Jakob+MacFarlane, Docks en Seine - cite de la mode et du design

Vor Kurzem wurde die “cité de la mode et du design“ eröffnet, der neue Sitz für die Pariser Events für Mode und Design. Der Entwurf stammt von den Architekten Jakob+MacFarlane, die den von der Stadtverwaltung von Paris ausgelobten Wettbewerb gewonnen haben.

  1. <<
  2. 45
  3. 46
  4. 47
  5. 48
  6. 49
  7. 50
  8. 51
  9. 52
  10. 53
  11. 54
  12. 55
  13. 56
  14. 57
  15. 58
  16. 59
  17. 60
  18. 61
  19. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter