Tag Zaha Hadid Architects

Tisch der Architektur und Ausstellung von Zaha Hadid

01-02-2010

Tisch der Architektur und Ausstellung von Zaha Hadid

Zaha Hadid Architects hat den “Architekturtisch” gestaltet, um die Sieger und eine Auswahl der 430 Projekte zu zeigen, die am Zweijahrespreis für Architektur “Barbara Cappochin” teilgenommen haben.

Maggie's Centre. Fife (Schottland). Zaha Hadid. 2006

27-03-2007

Maggie's Centre. Fife (Schottland). Zaha Hadid. 2006

Das Maggie's Centre von Fife in Schottland wurde im Dezember 2006 eingeweiht und gesellt sich zu den fünf anderen Strukturen des gleichen Typs, die auf dem Gebiet Großbritanniens verteilt sind.

Sprungschanze, Zaha Hadid. Bergisel (Österreich). 2002

12-07-2006

Sprungschanze, Zaha Hadid. Bergisel (Österreich). 2002

Ganz in der Nähe von Innsbruck, auf dem Bergisel, wurde im September 2002 die neue Skisprungschanze eingeweiht, errichtet nach einem Projekt von Zaha Hadid, die den im Jahr 1999 ausgelobten internationalen Wettbewerb gewonnen hatte.

Ausbau des Ordrupgaard Museums. Zaha Hadid. Ordrup, 2005

08-02-2006

Ausbau des Ordrupgaard Museums. Zaha Hadid. Ordrup, 2005

Seit Ende des Sommers 2005 steht auch in Dänemark ein Werk von Zaha Hadid: der Ausbau des Ordrupgaard Museums von Ordrup, in der Nähe von Kopenhagen.

Center for Contemporary Art<br> Zaha Hadid. Cincinnati (Ohio). 2003

14-10-2005

Center for Contemporary Art
Zaha Hadid. Cincinnati (Ohio). 2003

Das Lois & Richard Rosenthal Center for Contemporary Art aus der Feder der britischen Architektin irakischer Herkunft Zaha Hadis, ist das erste neue Museum in Cincinnati nach dem CAM (Cincinnati Art Museum) aus dem Jahr 1880.

MAXXI - Landeszentrum für zeitgenössische Künste. Zaha Hadid. Rom

07-10-2005

MAXXI - Landeszentrum für zeitgenössische Künste. Zaha Hadid. Rom

Horizontale Entwicklung, offene Räume für den Publikumsbesuch, Zenitlicht, verflochtene Volumen: Das sind die Kennzeichen des Landeszentrums für zeitgenössische Künste, das in Rom im Stadtviertel Flaminio stehen wird.

Zaha Hadid, The Architecture Foundation. London, 2005

29-07-2005

Zaha Hadid, The Architecture Foundation. London, 2005

Entschlossene Linien, klare Form, spitze und scharfe Kanten: So hat sich Zaha Hadid den neuen Sitz der Architecture Foundation ausgedacht, der im Jahr 1991 entstandenen unabhängigen Organisation zur Förderung der Kultur und Qualität in der Architektur.

Mailand. Ehemalige Mustermesse<br> City Life. Libeskind, Hadid, Isozaki, Maggiora. 2004

05-04-2005

Mailand. Ehemalige Mustermesse
City Life. Libeskind, Hadid, Isozaki, Maggiora. 2004

Das Viertel der ehemaligen Messe von Mailand wird bald im Mittelpunkt eines großen Eingriffs stehen, der die Struktur, die Konfiguration und die Funktionen verändern wird. 255 der insgesamt 400.000 Quadratmeter wurden von einigen der wichtigsten internationalen Architekten neu gestaltet: Daniel Libeskind, Arata Isozaki, Zaha Hadid und Pier Paolo Maggiora.

  1. <<
  2. 12
  3. 13
  4. 14
  5. 15
  6. 16
  7. 17
  8. 18
  9. 19
  10. 20
  11. 21
  12. 22
  13. 23
  14. 24
  15. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter