Tag Jean Nouvel

Riba Royal Gold Medal 2010 an Ieoh Ming Pei

30-10-2009

Riba Royal Gold Medal 2010 an Ieoh Ming Pei

Dem 92jährigen chinesisch-amerikanischen Architekten wurde die Royal Gold Medal verliehen, diese wichtige Auszeichnung, die seit 1948 an diejenigen vergeben wird, die zum Fortschritt der Architektur beigetragen haben.

Messe Genua, Halle B - Jean Nouvel

28-09-2009

Messe Genua, Halle B - Jean Nouvel

Die neue Halle B der Messe Genua wurde anlässlich des “Salone Nautico” von Genua (3. – 11. Oktober) fertig gestellt. Das neue Wahrzeichen der Messe steht genau am Yachthafen der Messe und wurde vom Atelier Jean Nouvel entworfen.

Pritzker 2009 an Peter Zumthor

27-04-2009

Pritzker 2009 an Peter Zumthor

Nach Jean Nouvel (2008), Richard Rogers (2007), Paulo Mendes da Rocha (2006), Tom Mayne (2005) geht der Pritzker Architecture Prize dieses Jahr an Peter Zumthor.

Copenhagen Concert Hall - Jean Nouvel

05-03-2009

Copenhagen Concert Hall - Jean Nouvel

Nach sechsjährigen Bauarbeiten eröffnet die Copenhagen Concert Hall im neuen Wohn- und Gewerbeviertel der dänischen Hauptstadt.

Hotel Puerta America

02-11-2005

Hotel Puerta America

Im Hotel Puerta America sind sie alle da... Zaha Hadid, Arata Isozaki, Norman Foster, Jean Nouvel, Ron Arad ... Ein Aufenthalt in dem neuen Hotel der Silken-Gruppe in Madrid ist ein einzigartiges Erlebnis. Das Hotel Puerta America, das am 30. Juni 2005 eröffnet wurde, entstammt dem Wunsch, ein Ambiente zu schaffen, das in einer einzigen Architektur den Gedanken von über fünfzehn Architekten und Künstlern aufnimmt.

KilometroRosso<br /> Jean Nouvel, Bergamo

11-02-2005

KilometroRosso
Jean Nouvel, Bergamo

In den Nähe von Bergamo, entlang der Autobahn Mailand-Venedig ist KilometroRosso (der rote Kilometer)ein optisch stark beeindruckendes Projekt, das dem Umfeld eine präzise Konfiguration verleiht.

Jean Nouvel,Kongresszentrum,<br> Luzern, Schweiz

14-04-2003

Jean Nouvel,Kongresszentrum,
Luzern, Schweiz

Eine Reihe von Fragen und Schlagwörtern führen zur Entdeckung des Kongress- und Kulturzentrums (KKL) von Luzern, gebaut nach dem Projekt des französischen Architekten Jean Nouvel.

VIENNA, GASOMETER CITY, J.Nouvel, Coop Himmelb(l)au, M.Wedhorn, W.Holzbauer

19-11-2002

VIENNA, GASOMETER CITY, J.Nouvel, Coop Himmelb(l)au, M.Wedhorn, W.Holzbauer

Planer: Jean Nouvel, Coop Himmelb(l)au, Manfred Wedhorn, Wilhelm Holzbauer Standort: Industriezone Simmering, Wien Baukosten: 2,3 Milliarden Schilling (300 Milliarden £) Erbau der ursprünglichen Gebäude: 1896-1899 Ausschreibung für den Umbau: 1995. Planung und Realisierung: 1999-2001 Verwendungszwecke: 1. Jean Nouvel: Geschäftsfläche (7500 m2), Büros (5100 m2), Wohnungen (128 Einheiten); 2. Coop Himmelb(l)au: unterirdische Veranstaltungshalle (3000 Sitzplätze), Geschäftsfläche (4680 m2) Wohnungen (254 Einheiten mit zusätzlich 76 Studentenwohnungen) 3. Manfred Wedhorn: Geschäftsfläche (4700 m2), Büros (5400 m2), Wohnungen (92 Einheiten) 4. Wilhelm Holzbauer: Büros (15500 m2) und Wohnungen (141 Einheiten)

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11
  13. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter