Tag Iris Ceramica

Feinsteinzeug für Holzästhetik.

03-07-2012

Feinsteinzeug für Holzästhetik.

Die Keramik verwandelt das dekorative Element – über viele Jahre hinweg ihr gestalterischer Partner – in ein Element der Stilisierung der ganz durchgefärbten Oberflächen. Es wurde so das “versteinerte Holz” geschaffen, eine Materie, die in sich die ästhetischen Eigenschaften des Holzes und die technischen Merkmale des Feinsteinzeugs vereint.

Architektur der Schichten

22-03-2012

Architektur der Schichten

Vom Minimalismus gekennzeichnet, hat das Design der letzten zwanzig Jahre zur Suche nach der archetypischen Form jeder Sache geführt und dabei dazu angeregt, Objekte, Materialien und Umgebungen zu gestalten, die auf das Wesentliche reduziert sind, befreit vom dekorativen Überbau und erschaffen aus den gründlichen Untersuchungen ihrer primären Bedeutung.

J. Mayer H.: Metropol Parasol in Sevilla

01-02-2012

J. Mayer H.: Metropol Parasol in Sevilla

Eine neue Landmark für Sevilla: Das ist Metropol Parasol von J. Mayer H., ein Bauwerk aus Schichtholz, das die Plaza de la Encarnacion mitten in der Altstadt verschönert. Die Überdachung des gesamten Platzes ist in Wirklichkeit eine viergeschossige Anlage, in der Geschäfte zu finden sind und die auch einen Aussichtspunkt auf die Stadt bietet.

Architektur des Privaten

26-01-2012

Architektur des Privaten

Unter Architektur des Privaten versteht man nicht nur den Wohnungsbau, sondern damit wird jene Ästhetik beschrieben, die dazu führt, dass die Wohnräume zum Aussichtspunkt auf unser Innenleben werden.

Feinsteinzeug für das neue Badezimmer

21-11-2011

Feinsteinzeug für das neue Badezimmer

Keramikverkleidungen als Einrichtungselemente für die neue Wohnrealität des Badezimmers. Einige Beispiele, wie das Feinsteinzeug es geschafft hat, mit dem Wellness und Wohlbefinden Schritt zu halten.

Das neue Bad: So universell und so persönlich

18-10-2011

Das neue Bad: So universell und so persönlich

Die Objekte sind wie weiße Wände, die es nach persönlichen Kriterien zu interpretieren gilt, wie die Gebäude einer Großstadt, neu interpretiert von den Graffitis der Writers.

Verkleidungen aus Keramik in Innenräumen

14-06-2011

Verkleidungen aus Keramik in Innenräumen

Die Effekte der Oberflächen des für Innengestaltung verwendeten Feinsteinzeugs unterstreichen die Theatralik des Alltags.

  1. <<
  2. 6
  3. 7
  4. 8
  5. 9
  6. 10
  7. 11
  8. 12
  9. 13
  10. 14
  11. 15
  12. 16
  13. 17
  14. 18
  15. 19
  16. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter