Tag Colombia

Interview mit El Equipo de Mazzanti (Giancarlo Mazzanti und Carlos Medellín)

26-08-2015

Interview mit El Equipo de Mazzanti (Giancarlo Mazzanti und Carlos Medellín)

Wir setzen unseren Dialog mit Giancarlo Mazzanti und Carlos Medellín (El Equipo de Mazzanti) fort und untersuchen dabei die Auswirkung der neuen Architektur auf den Wandel in Kolumbien.

El Equipo Mazzanti Giancarlo Mazzanti e Carlos Medellín, intervista

06-05-2015

El Equipo Mazzanti Giancarlo Mazzanti e Carlos Medellín, intervista

El Equipo Mazzanti (Giancarlo Mazzanti und Carlos Medellín) sprechen mit uns über Architektur als Mittel des sozialen Wandels. El Equipo Mazzanti sieht in der Architektur in Kolumbien ein Szenario, um gesellschaftliche Integration zu schaffen.

Mazzanti baut die neue Pies Descalzos School in Cartagena

10-09-2014

Mazzanti baut die neue Pies Descalzos School in Cartagena

El Equipo de Mazzanti, das Büro des kolumbianischen Architekten Giancarlo Mazzanti, hat die neue Pies Descalzos School in Cartagena gestaltet, eine Architektur für die soziale Integration in dem problematischen Stadtviertel von Lomas del Peyé. Die Pies Descalzos School von Mazzanti in Cartagena gehört zu den Finalisten des internationalen Wettbewerbs Next Landmark 2014, den Floornature organisiert hat.

Mazzanti-Mesa: Neues Stadion in Medellín

12-09-2011

Mazzanti-Mesa: Neues Stadion in Medellín

Giancarlo Mazzanti und Felipe Mesa realisieren in Medellin, in Kolumbien, eine andere Architektur für die Gemeinschaft, die sich in ein System von Werken einfügt, die von dem roten Faden der Aufmerksamkeit auf das Soziale, auf das Leben der Stadt und den Zusammenhalt deren Bewohner verbunden wird. Von der variierten Wiederholung eines Musters gekennzeichnet, ist die Überdachung das Wahrzeichen der kreativen Standardisierung, die man in den neueren Projekten der beiden Architekten liest.

Mazzanti: Grundschule Timayui

05-08-2011

Mazzanti: Grundschule Timayui

Das Projekt der neuen Grundschule von Giancarlo Mazzanti in Kolumbien basiert auf dem Konzept, dass Architektur ein Mittel zur Sanierung eines Stadtviertels, für den sozialen Zusammenhalt und das Entstehen eines Zugehörigkeitsgefühls zum Ort sein kann. Wenn die Architektur dann auch Beispiel für eine sorgfältige Nutzung der Energie ist, dann verdient das Werk die Nennung beim Preis für nachhaltige Architektur Fassa Bortolo.

Eine neue öffentliche Schule in Cartagena

10-02-2011

Eine neue öffentliche Schule in Cartagena

Lokale Materialien und Bautechniken, Integration zwischen Innen und Außen und sozialer Wert sind die Themen des Schulprojekts von Mazzanti und Mesa in Cartagena. Flor del Campo ist ein Beispiel für den Beitrag, den die Architektur zur Rehabilitierung der Gegend leisten kann.

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×