Tag Ariostea

Hauchdünnes Feinsteinzeug

14-02-2011

Hauchdünnes Feinsteinzeug

Dünne Keramik, die die Baustellenpraktiken ganz im Sinne des Umweltschutzes verändert hat

Club Azzurro: Steinhöhle zum Wohlfühlen

17-08-2010

Club Azzurro: Steinhöhle zum Wohlfühlen

Das Büro D73 (Vismara e Viganò) konzentriert sich auf die Wahl der "Soft"-Parameter und saniert hier ein Sportzentrum, indem unter den verschiedenen Angeboten ein Spa-Bereich eingefügt wird, die mit Oberflächen aus Stein aus High-Tech Keramik von Ariostea gestaltet wird, dessen dunkle Farbtöne durch Streiflichtbeleuchtung mit Lichtspots aufgewertet werden.

Thermen von St. Martins

28-06-2010

Thermen von St. Martins

Die Wahl von Steinzeug als einzigem Verkleidungsmaterial, dekliniert in den vielen Maserungen, die sich am Holz und an den Steinen inspirieren, verleiht dem Entwurf der Thermen von St. Martins in Österreich, realisiert vom Büro Holzbauer und Partner, eine präzise Einheit.

Tradition und Metamorphose

15-06-2010

Tradition und Metamorphose

Die Entwicklung der Module für Verkleidungen hat die Form beibehalten, um mit dem Einsatz der Technologie das Aussehen zu verwandeln.

Anonym oder dominierend? – Keramische Gleichheit

19-04-2010

Anonym oder dominierend? – Keramische Gleichheit

Gestalterische Effekte, die in der Lage sind, den einen oder den anderen Aspekt der keramischen Oberflächen zu betonen – und dies anhand der kompositorischen Fähigkeit des Planers.

Die Steinhaut des Palaspace von Carpi

01-03-2010

Die Steinhaut des Palaspace von Carpi

Die Innenräume des Palaspace von Carpi sind ein Beispiel für die Bedeutung der Verkleidungen bei der Definition der Personalität der Architektur: Zwischen starken und dunklen Tönen und hellen, abgestuften Tönen spielend, definieren die Steinoberflächen die Nutzung der Räumlichkeiten und stellen einen Dialog mit dem Publikum her.

Showrooms von Nusco Porte

29-12-2009

Showrooms von Nusco Porte

Das Projekt des neuen Showrooms von Nusco Porte, das den Kunden und denjenigen, die die Produkte und die Qualität der Gruppe kennenlernen möchten, gewidmet ist, basiert auf der Idee, einen emotional wirkungsvollen Bereich zu schaffen, der einerseits die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich zieht, sich auf einfache Weise in seiner Erinnerung festsetzt und somit den ausgestellten Produkten die angemessene Beachtung schenkt, und andererseits die maximale Sichtbarkeit zum Außenbereich dank der Außenhaut des Gebäudes, die sich vollständig aus Fensterfronten zusammensetzt, unterstreicht.

  1. <<
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10
  11. 11
  12. 12
  13. 13
  14. 14
  15. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×