Tag Holland

Wiel Arets und das Hotel Zenden in Maastricht

16-03-2010

Wiel Arets und das Hotel Zenden in Maastricht

Bei einem alten öffentlichen Schwimmbad aus den 60er Jahren im Zentrum von Maastricht, restauriert Wiel Arets Architects ein Gebäude, das in seinem Inneren Gewölbe aus dem Mittelalter verbirgt und macht es zu einem modernen Hotel, das den Vorzug hat, sich nicht in die Linie der Design-Hotels einzufügen, bei denen es sich um neue luxuriöse Versionen anonymer Nicht-Orte handelt.

Theater Agora. Lelystad (Niederlande). UNStudio. 2007

24-07-2007

Theater Agora. Lelystad (Niederlande). UNStudio. 2007

In Lelystad, einer Stadt auf dem Flevopolder (nördlich von Almere, im Zentrum der Niederlande) ist das Theater Agora nach einem Projekt von Ben van Berkel (UNStudio) ein Bauwerk, das aus seiner Hülle sein Kennzeichen macht, sowohl aufgrund ihrer besonderen Form und Farbe als auch wegen der Art und Weise, auf der diese Hülle die Innenräume gestaltet.

Erweiterung des Einkaufszentrums von Assen, Niederlande. Herman Hertzberger

16-02-2007

Erweiterung des Einkaufszentrums von Assen, Niederlande. Herman Hertzberger

Ort: Assen, Niederlande Projekt: Herman Hertzberger Mitarbeiter: Willem van Winsen, Folkert Stropsma, Arienne Matser, Cor Kruter, Laurens Jan, Ten Kate Auftraggeber: Firma Vanderveen Bebaute Fläche: 300 m² Zugefügte Fläche: 1200 m² Baujahr: 1993/1998

Wohnanlage The Wave, René Van Zuuk. <br />Almere (Niederlande). 2005

29-05-2006

Wohnanlage The Wave, René Van Zuuk.
Almere (Niederlande). 2005

Die neue Wohnanlage im Stadtzentrum von Almere heißt "The Wave" und genau wie eine Welle zeichnet sie sich durch eine geschwungene Architektur aus.

Bibliothek der Delfter Universität für Technologie<br> Mecanoo, 1998

30-01-2006

Bibliothek der Delfter Universität für Technologie
Mecanoo, 1998

Steht man vor dem Eingang der Bibliothek der Delfter Universität für Technologie - ein Werk von Mecanoo (Henk Döll, Francine Houben)- dann merkt man, dass die Bibliothek den Lesern und Besuchern eine doppelte Nutzungsmöglichkeit bietet - Innen und auf dem Dach.

D-Tower. NOX. Doetinchem. 2005

04-07-2005

D-Tower. NOX. Doetinchem. 2005

12 Meter hoch, hat dieser Turm die Form eines großen prähistorischen Tiers und sieht aber auch einem großen Herzen ähnlich: der D-Tower ist mehr als ein Bauwerk oder eine Skulptur des 21. Jahrhunderts, es handelt sich um ein Medienprojekt, das die Stadt und vor allem deren Bewohner einbezieht.Von der Ferne betrachtet, insbesondere bei der roten Beleuchtung, scheint es ein großes schlagendes Herz zu sein, fast ein Wahrzeichen des emotionsgeladenen Teils der niederländischen Kleinstadt, auch wenn es sich dabei um eine künstliche Kreation aus Schaumstoff (PUR) handelt.

National Heritage Museum, Mecanoo.<br> Arnhem, Niederlande. 2000

16-06-2005

National Heritage Museum, Mecanoo.
Arnhem, Niederlande. 2000

Zwischen 1995 und 2000 errichtet, ist das Niederländische Nationale Geschichtsmuseum von Arnhem ein paradigmatisches Werk der Baukunst von Mecanoo, der Gruppe, die 1984 auf Initiative von fünf Hochschulabgängern von Delft gegründet wurde.

  1. <<
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. >>

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×