Alle ersten 12 Ausgaben von The Architects Series, dem Format, das von der Zeitschrift The Plan für SpazioFMGperl'Architettura, der Galerie und dem Ausstellungsraum der Marken Iris Ceramica und FMG Fabbrica Marmi e Graniti, den Top-Marken der Gruppe Iris Ceramica, geschaffen wurde, können online abgerufen werden. Jede Episode ist eine Doppelserie denn neben dem Dokufilm, der die Zuschauer hinter die Kulissen des Architekturbüros führt, gibt es auch Interviews, die in SpazioFMGperl'Architettura anlässlich von Treffen mit Architekten geführt wurden.



Streaming aller Termine von The Architects Series von SpazioFMG

Mario Cucinella, Grimshaw, Archi-Tectonics, WORKac, Ennead, FXCollaborative, Weiss/Manfredi Architecture/Landscape/Urbanism, BIG Bjarke Ingels Group, SHoP Architects, Behnisch Architekten, 3XN Architects, GCA architecture. Diese 12 Architekturbüros sind die Hauptdarsteller von The Architects Series, dem Ausstellungsformat, das SpazioFMGperl'Architettura dem Publikum seit Frühjahr 2018 anbietet und das noch weiter läuft.
In diesen “suspendierten” Tagen in denen alle Arbeitsrhythmen verändert werden und die Bewohner verschiedener Länder Europas und der Welt den schwierigen Zustand des Lockdown erleben, haben Webportale und institutionelle Websites ihre Inhaltsarchive zur Verfügung gestellt, damit jeder sie per Streaming nutzen kann. Die Online-Unterhaltung ist zu einer wertvollen Hilfe geworden, um die Zeit mit interessanten und lehrreichen Inhalten zu verbringen. SpazioFMGperl'Architettura hat daher den Nutzern des Floornature Portals die komplette Serie von 12 Serien von The Architects Series, dem Ausstellungsformat, das von der Zeitschrift The Plan für die Galerie und den Showroom der Marken Iris Ceramica und FMG Fabbrica Marmi e Graniti, Spitzenmarke der Gruppe Iris Ceramica geschaffen wurde, zur Verfügung gestellt. In Erwartung des dreizehnten Termins der Serie, der gerade wegen der italienischen Bestimmungen zur Eindämmung von Covid-19 abgesagt wurde, können Sie durch die Doku-Filme einen Blick hinter den Kulissen der berühmten ausgewählten Architekturbüros werfen. Zusätzlich dazu ist jede “Episode ” eine Doppelserie, denn es gibt auch Video-Interviews, die von The Plan direkt in SpazioFMG per l'Architettura, anlässlich der Treffen mit den Architekten und mit Auszügen aus dem Vortrag, den sie in Mailand gehalten haben, gemacht wurden.

Die Serie wurde von einem wichtigen italienischen Architekten, Mario Cucinella und seinem Studio MC A eingeläutet. Dieser Termin hatte dem Publikum von SpazioFMG per l'Architettura eine Vorschau auf die Ausstellung Arcipelago Italia für den italienischen Pavillon der 16. Internationalen Architekturausstellung in Venedig gegeben und das Thema der Nachhaltigkeit und die Aktivitäten von SOS - School of Sustainability vorgestellt..
Nachhaltigkeit ist das zentrale und übergreifende Konzept, das auch in den Projekten der anderen Architekturbüros präsent ist. Vom Sustainability Pavilion für die Expo Dubai 2020, der von Grimshaw entworfen und von Andrew Whalley, dem stellvertretenden Vorsitzenden des Unternehmens, vorgestellt wurde, bis hin zum digitalen Handwerk und dem innovativen Ansatz von Winka Dubbeldam, der in den Niederlanden geborenen Architektin und Gründerin von Archi-Tectonics. Wiederum das Engagement der Architekten Amale Andraos und Dan Wood, Gründer von WorkAC, durch die Integration von Funktionen, die Architektur, Landschaft und ökologische Systeme verbinden. Vollständige und nachhaltige Projekte, die durch den Austausch, die Zusammenarbeit und die Kooperation an der Basis wichtiger und großer internationaler Realitäten ermöglicht werden. Dies ist der Fall von Kollektiven wie: Ennead, präsentiert vom Gründungspartner Tomas Rossant; FXCollaborative, präsentiert in SpazioFMG von Dan Kaplan, Senior Partner; SHoP Architects mit der Mitbegründerin Corie Sharples, Behnisch Architekten mit Stefan Behnisch und 3XN Architects mit dem Gründer Kim Herforth Nielsen. Multidisziplinarität und Forschung sind die Themen, auf die sich die Architekten Marion Weiss und Michael Manfredi von WEISS/MANFREDI, Architektur/Landschaft/Urbanismus, 1989 in New York gegründet, und Kai-Uwe Bergmann, Partner von BIG, Bjarke Ingels Group, konzentriert haben. Die letzte Episode der Serie, vor der Zwangspause, die vor einigen Tagen zur Verfügung gestellt wurde, ist der Doku-Film, der GCA-Architektur gewidmet ist und von den Architekten Josep Juanpere (Gründer), Andrea Navarro und Juan Velasco (Associates) präsentiert wird.

(Agnese Bifulco)


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter