28-04-2003

Steven Holl, Bellevue Art Museum, Washington

Steven Holl,

Museen, Sport & Wellness,

Messen,

"Schafft eine Kunst, die mit den Händen des Volkes zur Freude des Volkes geschaffen wurde. Eine demokratische Kunst ... denn im täglichen Leben ist nichts trivial genug, als dass es nicht von eurem Zutun veredelt werden könnte. Im Leben gibt es nichts, was die Kunst nicht erhöhen und heiligen kann".
(Oscar Wilde)



Steven Holl, Bellevue Art Museum, Washington Sie ist in den Augen, im Herzen, in den Handen und in dem Geist der Kunstler und des Publikums", so hat sich die Museumsleiterin Diane Douglas ausgedruckt. "Unser neues Haus wird ein anregender Ort sein, an dem sich die Kunstler und das Publikum vereinigen, um die Kunst zu betrachten, zu erkunden und zu schaffen".

Und das Gebaude von Holl, das an und fur sich ein auf der Erfahrung gegrundetes Kunstwerk ist, wird das erste inspirierende Element sein, das zum Erreichen dieses Zieles beitragt.

Shira Brand

Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter