17-01-2005

Sony Center - Helmut Jahn
Berlin

Elmut Jahn,

Berlin, Deutschland,

Einkaufszentren, Buros, Urban Architecture,

Stahl, Glas,

In der Mitte des Potsdamer Platzes, nicht weit von der Mauer entfernt, ist das Sony Center das wichtigste Symbol der Stadtmodernisierung und gleichzeitig eines der vorantreibenden Elemente der neuen urbanistischen Entwicklung der deutschen Hauptstadt.



Sony Center - Helmut Jahn<br> Berlin Der Platz wird von funf Gebauden umschlossen, von denen vier eine abgerundete Oberflache haben, die dem Umfang des Forums folgt und mit Spiegeln verkleidet ist, was besondere Lichtspiele schafft, die mit dem zeltformigen Dach kommuniziert.
Das am meisten beeindruckende Bauwerk entlang der Potsdamer Strasse ist das FilmMuseum, in dem sich Ausstellungs- und Theatersale befinden, die der Geschichte des Kinos gewidmet sind. Besonders interessant das Esplanade Residence, das auf den Resten des im 2. Weltkrieg zerstorten Esplanade Hotels errichtet wurde.
Einige Teile der alten Struktur sind komplett neu gebaut worden, andere hingegen befinden sich in einer Glashulle, um diese auch von au?en sichtbar zu machen. Die weiteren Gebaude sind das Multiplex-Kino Imax sowie eine Reihe von Wohnungs- und Buroeinheiten.

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter