07-04-2015

SelgasCano Serpentine Gallery Pavilion 2015

Ai Weiwei, Sou Fujimoto, Peter Zumthor,

Pavillons, Sport & Wellness, Halle,

Vorschau der ersten Bilder des Serpentine Gallery Pavilion nach einem Entwurf des Architekturbüros SelgasCano: der Pavillon ist eine bunte Struktur aus ETFE-Membranen.



SelgasCano Serpentine Gallery Pavilion 2015

Es wurden die ersten Bilder des Projekts des Serpentine Gallery Pavilion 2015 der Architekten José Selgas und Lucia Cano des Architekturbüros SelgasCano veröffentlicht.

Die von den spanischen Architekten geplante Struktur wird aus knallbunten transluzenten ETFE-Membranen errichtet und der Pavillon wirkt wie eine vielfarbige Puppe mit verschiedenen Zugängen für das Publikum. In der Mitte der Struktur befindet sich die Cafeteria.

Die Architekten José Selgas und Lucia Cano haben erläutert, dass der Zweck ihres Projekts ist, die Besucher die Architektur anhand einfacher Elemente entdecken zu lassen, die die Schlüsselelemente der Serpentine Gallery Pavilion 2015 sind: die Struktur, das Licht, die Transparenz, der Schatten, die Form, die Überraschung, die Farbe und die Materialien.

Die vorhergehenden Ausgaben des Serpentine Gallery Pavilion wurden gestaltet von  Peter Zumthor im Jahr 2011, Herzog & de Meuron und Ai Weiwei 2012, Sou Fujimoto 2013 und im Jahr 2914 vom Architekten Smiljan Radic.

(Agnese Bifulco)

Images courtesy of Sepertine Gallery

http://www.serpentinegalleries.org/


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter