23-02-2004

Salle de spectacles du Pays
d'Aix Sextius - Mirabeau

Gregotti Associati,

Frankreich,

Theatres, Freie Zeit,

Stein,

Der von der städtischen Gemeinschaft des Pays d'Aix ausgeschriebene internationale Einladungswettbewerb für die Verwirklichung des neuen Theaters von Aix - en - Provence wurde vom Büro Gregotti Associati gewonnen, das unter fünf Finalisten ausgewählt worden ist.



Salle de spectacles du Pays <br> d'Aix Sextius - Mirabeau Die Volumen und die Raume sind zudem in ihrer komplexen Gliederung geplant, um eine optimale interne Verteilung der Raume, die fur die Auffuhrungen und die von der Theatermaschinerie verlangten Leistungen bestimmt sind, zu gewahrleisten.
Im neuen Theater sollen vorwiegend lyrische Opern und klassische Musik aufgefuhrt werden; es wird Austragungsort nicht nur der stadtischen Musiksaison, sondern auch des renommierten Festivals sein, das jahrlich in der provenzalischen Kleinstadt abgehalten wird..
Dieser neueste Erfolg des Buros Gregotti Associati an einem internationalen Planungswettbewerb reiht sich an die kurzlich erlangten Siege fur urbane Eingriffe in Shanghai.
Bezuglich der Typologie hingegen fugt sich das zukunftige Theater von Aix - en - Provence dem Opernhaus des Kulturzentrums von Belem in Lissabon, beendet 1993, und dem Teatro degli Arcimboldi in Milano, eroffnet im Januar 2002, hinzu.

Laura Della Badia

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×