05-09-2003

Saïd Business School, Universität von Oxford

Oxford,

Sport & Wellness, Universitat,

gleichzeitig,

Stein, Glas,

Das Projekt von Dixon & Jones hat es der Stadt Oxford ermöglicht, den Dialog mit der zeitgenössischen Architektur wieder aufzunehmen: die hier behandelte Arbeit liegt in einem strategischen Bereich entlang einer der Hauptverkehrsadern der Stadt.



Saïd Business School, Universität von Oxford Es handelt sich um ein Projekt, das Architektur und Stadtplanung in einer Beziehung gegenseitiger Erganzung verbindet, in der Lage, eine Verbindung mit dem Vorhandenen herzustellen und die Morphologie des umliegenden Raumes neu zu gestalten.
Diese Methode, die bei der Schaffung urbaner Architekturen eingesetzt wird, ist eines der zentralen Ziele des Londoner Buros, das wegen seiner Arbeiten in der Hauptstadt bekannt ist, wie die Restaurierung des Royal Opera House im beruhmten Stadtviertel Covent Garden.

Die Universitat von Oxford hat Dixon & Jones die Aufgabe zur Realisierung eines Gebaudes anvertraut, das die Erinnerung aufleben lasst und den Beginn eines neuen asthetischen Bewusstseins bildet.

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×