26-09-2005

Renzo Piano. Zentrum Paul Klee. Bern, 2005

Renzo Piano,

Bern, Schweiz,

Museen, Kulturzentrum, Freie Zeit,

Dem berühmten Schweizer Maler gewidmet, dessen Namen es trägt, steht das Zentrum Paul Klee kurz vor Bern, mitten auf dem Land.



Renzo Piano. Zentrum Paul Klee. Bern, 2005 Gerade unter Bezugnahme auf die enge Beziehung mit der Natur, die die Werke von Klee auszeichnet, hat Renzo Piano eine Architektur entworfen, die mit den umliegenden Hügeln und dem Licht in Dialog treten und in Harmonie leben möchte. Leicht und mit gebogenen Formen wurde die Struktur vorwiegend aus Glas und Stahl errichtet. Mehr als ein Gebäude, scheint es eine "Hügelgruppe" zu sein.
Drei Hügel, wie die drei Leidenschaften von Klee, die die Anlage darstellen möchte: die Malerei, die Musik und die Poesie.

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×