13-01-2003

Renzo Piano: Aurora Place, Sydney

Renzo Piano,

Sydney,

Residenzen, Buros, Sport & Wellness, Hotel,

Einige australische Investoren hatten beschlossen, einen in der Nähe des Botanischen Gartens von Sidney und unweit des von Wolkenkratzern geprägten Finanzviertels der Stadt gelegenen alten Turm aus den Sechziger Jahren durch zwei neue Gebäude für Wohn- und Bürozwecke zu ersetzen. Das von Renzo Piano entwickelte Projekt weist durch die Realisierung einer ausdrucksstarken Architektur eine entschieden urbane Kohärenz auf. Die schlanke gewundene Form des Gebäudes erinnert an ein vom Wind geblähtes Segel und nimmt es mit einer urbanen Dimension auf, in der die Bauwerke in ihrer Gesamtheit und nicht als individuelle Einheiten verstanden werden



Renzo Piano: Aurora Place, Sydney Die Rezeption des Bürotrakts ist vom Atrium abgeschlossen, das als urbaner Raum zur öffentlichen Nutzung dient. Nüchtern sind sowohl die Einrichtungen als auch die Terrakotta-Verkleidung der Wände als Gegensatz zum kontinuierlichen Weiß der Decke. Der Wohnblock ist vom Turm durch eine Glasabschirmung abgetrennt, die die Funktion des von einer Skulptur des japanischen Künstlers Kann Yasuda beherrschten Raums als Knotenpunkt zwischen den beiden Gebäuden unterstreicht. Die Enge des Raums wird durch die Gegenüberstellung der gekrümmten Fläche des Bürotrakts zur zylindrischen Form des Wohnblocks abgeschwächt.

In einer sicherlich problematischen Städtedimension ohne Linearität setzt Renzo Piano ein Projekt um, dessen Ausdruckskraft nicht in der Virtuosität oder den fortschrittlichen Technologien zur Realisierung liegt, die nunmehr fast schon feste Bestandteile seiner Arbeiten sind, sondern eher in der Definition eines wohl definierten urbanen Schemas, das jedoch gleichzeitig flexibel und leicht lesbar ist und vor allem im offenen Dialog zum Rest der Stadt steht.

Rosy Strati

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×