21-01-2020

Pucciocollodoro Architetti Seaview Apartments, Innenarchitektur in Palermo

Pucciocollodoro Architetti,

Palermo,

Wohnung,

Interior Design,

Die Architekten Gianluca Puccio und Andrea Collodoro, die Gründer des Büros Pucciocollodoro Architetti, haben die Inneneinrichtung eines Ferienhauses realisiert, das im Rahmen des umfassenderen Programms für den Umbau und die Renovierung des ehemaligen Hotels Ponte in Palermo entstanden ist. Ein Projekt von Schönheit und Widerstand.



Pucciocollodoro Architetti Seaview Apartments, Innenarchitektur in Palermo

Im Herzen von Palermo und wunderbar gelegen, mit herrlichem Blick auf den Golf, wurde das Gebäude des ehemaligen Hotels Ponte, das in der Stadt für seine beneidenswerte Lage mit Blick auf das Meer bekannt ist, einem tiefgreifenden und vollständigen Umbau und Renovierung unterzogen. Die Zimmer und Gemeinschaftsräume des Hotels wurden durch Residenzen, Unterkunftseinrichtungen und kommerzielle Aktivitäten ersetzt. In diesem Zusammenhang wurde das Studio Pucciocollodoro Architetti, gegründet von den Architekten Gianluca Puccio und Andrea Collodoro, mit der Innenarchitektur des Ferienhauses “Sea View Apartaments” betraut. Hier beginnt eine Geschichte der Resistenz und der Suche nach Schönheit, die auch im Kleinen, oder besser gesagt, ausgehend vom Kleinen und Alltäglichen, aufgebaut werden soll, denn dort werden Projekt für Projekt und Schritt für Schritt die großen Veränderungen aufgebaut, die gemeinsamen und universellen.
Eine Geschichte des Widerstandes, denn, wie die Architekten selbst erzählen, haben sie nach ihrer Ausbildung im Ausland und in Norditalien beschlossen, in ihre Heimat zurückzukehren. Das "wunderbare, aber verdammte" Sizilien, die italienische Region mit der höchsten Auswanderungsrate der jungen Akademiker ins Ausland. Im Gegensatz zu dem, was das vorgezeichnete Schicksal vieler Fachleute zu sein scheint, besonders derjenigen, die sich dafür entscheiden, außerhalb der nationalen Grenzen zu studieren, verfolgen die Architekten Gianluca Puccio und Andrea Collodoro den Traum, den Beruf in ihrem Land auszuüben und – Projekt für Projekt - zu seiner Veränderung beizutragen.

Farbe, Minimalismus und Helligkeit sind die drei Schlüsselbegriffe, die das Design der ldquo;Sea View Apartaments” bestimmen. Als Antwort auf den Wunsch des Kunden haben die Architekten ein Ferienhaus geschaffen, das aus drei Mini-Wohnungen unterschiedlicher Größe besteht, alle mit einem Stil von essentiellen und minimalistischen Linien, bei dem Farbe ein wichtiges Unterscheidungselement wird. Die Wohnungen sind unabhängig und nach demselben Schema organisiert: Schlafbereich mit Bad und Wohnzimmer mit Küchenblock. Die maßgeschneiderte Einrichtung und die angewandten Designlösungen schaffen ein abgestimmtes Bild der drei Wohnungen. Ein Leitmotiv, das sie vereint, aber gleichzeitig jedem seine eigene Identität bewahrt, dank der Verwendung von Farbe und einigen Accessoires. Ein Beispiel in diesem Sinne ist der Küchenschrank, der nach Maß entworfen und als modulares System gebaut wurde, mit Eichentüren und Hängeschränken in der Farbe der Mini-Wohnung, in die er eingesetzt wird.
Den Architekten gelang es, die durch die Struktur und die Eigenschaften des bestehenden Gebäudes bestimmten Zwänge in Stärken des neuen Projekts umzusetzen. Dies ist der Fall der komplett verglasten Wand an der Strandpromenade, die von notwendigem Element für die Verteilung des Raumes und die kompositorischen Entscheidungen jetzt ein Mehrwert für das gesamte Projekt mutiert ist. Durch wenige und studierte Elemente, mit einer sorgfältigen Anordnung von Möbeln und Vorhängen, haben die Architekten diese einfache Glaswand in ein großes lebendes Bild verwandelt, das dem schönen Panoramablick auf den Golf von Palermo gewidmet ist. Zwei der Mini-Wohnungen genießen diesen bedeutenden und katalysierenden Blick, der von der Wahl der Materialien und Details begleitet wird, die durch natürliches Licht verstärkt werden, sowie Einrichtungsgegenstände und Accessoires jeweils in Gelbtönen für die kleinere Wohnung und in Blautönen für die größere. Schließlich ist Grün die Farbe, die gewählt wurde, um die dritte Mini-Wohnung zu kennzeichnen, die einzige, die auf den Garten und das Innere des Grundstücks blickt.

(Agnese Bifulco)

Images courtesy of Pucciocollodoro Architetti

Project name: Seaview Apartments Palermo
Studio name: Pucciocollodoro Architetti https://www.pucciocollodoro.it/
Team: Arch. Gianluca Puccio, Arch. Andrea Collodoro
Year: 2019
Place: Palermo, Italy
Construction company: Almeida Srl
Forniture: La Giusa Mobili
Lighting: Cocolumo
Dimension: 130mq
Photo: Pucciocollodoro Architetti


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter