31-03-2010

Pritzker Prize 2010 an SANAA

Renzo Piano, Sanaa, Alejandro Aravena, Kazuyo Sejima, Tadao Ando,

Hisao Suzuki,

Essen, Die Schweiz,

Bar, Museen,

Design,

Das Büro SANAA von Kazuyo Sejima und Ryue Nishizawa ist mit dem Pritzker Prize 2010 ausgezeichnet worden. Unter den Jurymitgliedern unter dem Vorsitz von Lord Palumbo auch Renzo Piano. Die Preisverleihung wird am 17. Mai in Ellis Island, New York stattfinden.



Pritzker Prize 2010 an SANAA

Am. 29. Marz wurde der Sieger des Pritzker Prize 2010 bekannt gegeben, der dem Buro SANAA von Kazuyo Sejima und Ryue Nishizawa verliehen wird, wobei zwei Projekte besonders von der Jury genannt und gelobt wurden, das O-Museum von Nagano und The 21st Century Museum of Contemporary Art in Kanazawa.
Sejima und Nishizawa, Partner des Buros Sanaa, sind die vierten Japaner, die den Preis gewinnen, nach Kenzo Tange 1987, Fumihiko Maki 1993 und Tadao Ando 1995. Die Preisverleihung wird am 17. Mai in der Great Hall des Main Immigration Building von Ellis Island stattfinden, in dem Museum, das an die ca. 12 Mio. Einwanderer erinnert, die von 1892 bis 1954 in die USA ausgewandert sind.
Das internationale Preisgericht unter dem Vorsitz von Lord Palumbo, bestehend aus den folgenden Architekten: Alejandro Aravena (Chile); Rolf Fehlbaum (Schweiz); Carlos Jimenez, (Texas); Juhani Pallasmaa, (Finnland); Renzo Piano (Italien), Karen Stein, Direktorin von Phaidon Press, hat das Buro SANAA gelobt "fur die Schaffung von Bauwerken, die erfolgreich mit den Umfeldern und den Aktivitaten kommunizieren, die sie beherbergen und dabei einen Sinn der Vollkommenheit und des Reichtums erzeugen".
Der Architekt Kazuyo Sejima, der auch der Direktor der 12. Architektur-Biennale von Venedig sein wird, hat in einer Mitteilung Folgendes verlauten lassen "ich habe lange versucht, Offnung in meiner Baukunst auszudrucken, was meiner Ansicht nach fur eine neue Architektengeneration wichtig ist".
(von Agnese Bifulco)

Fotos:
(1)SANAA: Kazuyo Sejima und Ryue Nishizawa
(2) Ansicht des Christian Dior Building, Omotesando Tokio, Japan 2003
Photos by Hisao Suzuki Courtesy of SANAA
(3) Zollverein School of Management and Design, Essen, Deutschland 2006
Photos by Hisao Suzuki, Courtesy of SANAA
(4) New Museum of Contemporary Art, New York City, New York 2007
Photos by Hisao Suzuki, Courtesy of SANAA
(5) e (6) The Rolex Learning Center, ETH Lausanne, Schweiz (EPFL) 2009
Photos by Hisao Suzuki, Courtesy of SANAA

http://www.pritzkerprize.com/
http://www.sanaa.co.jp/
SANAA Rolex Learning Center EPFL in Floornature.com
Kazuyo Sejima, Direktor der Biennale von Venedig in Floornature.com


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter