28-12-2017

Pisi Design Architects Apartment an den Champ de Mars Paris

Pisi Design Architects,

Peter Allan, Pisi Design Architects,

Paris,

Wohnung, Residenzen, Loft,

Interior Design,

Ein Loft, das aus der Verbindung zweier kleinerer Wohnungen entstanden ist mit den Farben, die sich an der modernen Bewegung des letzten Jahrhundertanfangs inspirieren: das ist die neueste Innenarchitektur der Architektin Alessandra Pisi Joncoux.



Pisi Design Architects Apartment an den Champ de Mars Paris

Die ArchitektinAlessandra Pisi Joncoux, des Büros Pisi Design Architects, hat die Innenarchitektur eines Loft an den Champ de Mars, Paris realisiert. Ausgangspunkt war die Renovierung des Bestands, zwei kleine Wohnungen, fragmentiert und mit geringem Volumen. Die Architektin hat die Innenräume umgestaltet, um großzügigere Räume zu erhalten und hat die Funktionen neu verteilt, um diese zu optimieren und allen Räumen des Hauses einen zeitgenössischen Komfort zu verleihen.

Die Umgestaltung in eine einzige Wohnung erfolgte durch das Schließen des Verbindungshofes der beiden vorhanden Grundstücke mit Hilfe eines Glasdachs. Das von oben einfallende Licht, das den darunterliegenden Raum erhellt, hat dessen Nutzung als Bibliothek / Büro der Wohnung nahegelegt.

Die Neuorganisation der Funktionen der Wohnung hat auch die Anforderungen der verschiedenen Räumlichkeiten und die Umgebungsbedingungen berücksichtigt;. Der Living wurde beispielsweise in den Teil der Wohnung verlegt, der auf die Straße blickt, während der Schlafbereich und die entsprechenden Badezimmer auf der gegenüberliegenden Seite angeordnet sind und auf die Privatterrasse blicken, wo sie mehr Ruhe genießen.

Die Farben spielen in dem Projekt eine große Rolle. Die Architektin hat sich von der modernen Bewegung der 1920er und 1930er Jahre inspirieren lassen und hat die verschiedenen Räumlichkeiten des Hauses mit tiefen Farbtönen gestaltet, die den Umgebungen – je nach Funktion – Wärme und Weichheit verleihen. Die Möbel sind nach Maß gefertigt, wie die Küche aus lackiertem Holz. Auch hier wurden ähnliche Kriterien bei der Farbwahl getroffen und dann mit Designobjekten oder Vintage-Elementen ergänzt, die dem Ganzen einen eleganten und warmen Touch verleihen.

(Agnese Bifulco)

Architekt: Alessandra Pisi Joncoux, Pisi Design Architects www.pisidesign.com
Ort: Paris, Frankreich
Bildnachweis: Peter Allan, Pisi Design Architects


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter