28-10-2002

Peter Tolkin und John Byram:
Saladang Song in Pasadena, 2001

Sport & Wellness, Pavillons, Fabriken, Gaststätten, Wohnung,

Zement, Glas,

In der bekannten Stadt Pasadena in Kalifornien befindet sich das thailändische Restaurant "Saladang Song", Resultat des ersten bedeutenden Projekts der Architekten Tolkin und Byram, realisiert im Jahr 2001.



Peter Tolkin und John Byram:<br>Saladang Song in Pasadena, 2001 Auf diesem unüberdachten Teilstück des Grundstücks steht zwischen einer Allee und einer kleinen Seitenstraße die von Tolkin und Byram erdachte Palisade. Das Gebäude aus Zement und Stahl im Inneren ist in zwei Teile aufgeteilt und drei Stockwerke hoch. Im unteren Stockwerk befindet sich ein Essraum mit doppelter Höhe und einer Trägerstruktur aus Stahl, an den drei Wänden sind unten Glasfenster und oben Zementplatten eingebaut.

Da diese Platten nicht die gesamte Wandbreite einnehmen, entstehen an den Seiten der Stahlsäulen Glasschlitze, wodurch eine Umkehroptik im Vergleich zur Außenpalisade in Zement bewirkt wird. Hinter dem Pavillon sind die Küche und die Toiletten eingerichtet; ein Aufzug und eine Wendeltreppe führen schließlich zur Privatwohnung im oberen Stockwerk, bestehend aus einem Schlafraum und einem Badezimmer. Durch die in der Zementwand geschaffenen Öffnungen wird ein herrlicher Panoramaausblick geboten. Die Dachterrasse wurde mit dichter Vegetation bepflanzt und ist über eine doppelte Außentreppe an der Trennwand mit dem Boden verbunden.

Das Saladong Song präsentiert sich als strenges und funktionelles Bauwerk, das an einige Gebäude in Los Angeles, wie das Chinesische Theater Mann und das Ägyptische Theater erinnert, die sich beide am Hollywood Boulevard befinden und von einem Hof getrennt sind. Tolkins Aufenthalt in der Schweiz erklärt die nüchterne Zement- und Stahlstruktur dieses Restaurants, während die ornamentale Wirkung der Filigranelemente an der Umgrenzung Zeichen seiner originellen Persönlichkeit sind.

Die Verschmelzung zwischen typischen Kulturelementen der thailändischen Tradition und modernen Konstruktionsmethoden ist ein weiterer Beitrag, um die Vielseitigkeit der kalifornischen Metropole zur Geltung zu bringen und zeigt einen ausgeprägten Sinn für Phantasie und Abenteuer.

Floriana De Rosa

GALLERY


Il nostro sito web utilizza i cookie per assicurarti la migliore esperienza di navigazione.
Se desideri maggiori informazioni sui cookie e su come controllarne l’abilitazione con le impostazioni del browser accedi alla nostra
Cookie Policy

×
×

Bleiben Sie in Kontakt mit den Protagonisten der Architektur, abonnieren Sie den Floornature-Newsletter